WebWizard   24.7.2024 01:58    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mehr Umsatz bargeldlosWegweiser...
Geld von Amazon zurück
Viele Funktionen, wenig Käufer
Abo für Versandkosten
Peinlich beim Chatbot einkaufen
Digitales Vertrauen
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
Aktuell
Tipps und Tricks  12.06.2024

Geld von Amazon zurück

Die AK in Österreich hat Preiserhöhungen via AGB-Klauseln gerichtlich angegangen und in einem Vergleich dafür gesorgt, dass Amazon-Prime-Mitglieder Geld zurück erhalten können.

Amazon hat die Prime-Preise vor zwei Jahren angehoben, und das zu unrecht, wie die AK klar gestellt hat. In einer Lösung, die das Geld für Kunden unkompliziert zurück holen hilft, kommen Kunden von Amazon Prime zu einer Rückzahlung (analog zum Aufpreis, den sie in den letzten Jahren zahlen mussten).

AK: Amazon-Informationen zu Vergleich

Auf der Website der Arbeiterkammer kann man den Prozess nachlesen, der eigentlich ganz einfach ist, sofern man immer noch bei Amazon als Kunde registriert ist. Dann logt man bei einem Link ein, wählt Geld oder Gutschein und schickt das Formular ab. Wählen kann man dann auch, ob man den höheren Preisen ab sofort zustimmt oder den Vertrag kündigen will. Innerhalb einiger Tage will Amazon das Geld auszahlen oder einen Gutschein zusenden.



Die ganze Aktion kommt bekannt vor, das Deja-vu kann man durch untenstehenden Links aufklären. Auf jeden Fall sollte man die kommenden Wochen für das Rückholen der Kosten nutzen, denn die Aktion ist limitiert.

Bild: Thaspol, Adobe Stock

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Amazon #Prime #AK #Arbeiterkammer #Vergleich #Preise #AGB



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Rückgabezeit bei Amazon verkürzt
In einigen wichtigen Kategorien bei Amazon werden künftig nur noch zwei Wochen Zeit für die Rücksendung s...

Amazon Prime Video bekommt Werbung
Ende Jänner 2024 macht Amazon mit der Drohung ernst und will Werbung in die Videos einstreuen....

Spotify teurer
Nach Amazon Prime und Netflix wird auch Spotify die Preise für sein Abo-Modell anheben....

Amazon: Prime wird deutlich teuer
Nun also auch der deutschsprachige Amazon-Shop: Die Preise für das Abo von Amazon Prime ziehen auch hier ...

Abhängig von Amazon?
Der Online-Versandhandelsriese Amazon ist aus dem Leben von Kunden nicht mehr wegzudenken. Sie würden l...

Geld für Amazon Prime zurückfordern
Der 'AK Vergleich', eine einvernehmliche Lösung zwischen Amazon und der klagenden Arbeiterkammer in Öster...

Der Preis von Abo-Diensten
84 Prozent der Konsumenten unterschätzen ihre Ausgaben für Abo-Dienste wie Netflix, Spotify und Amazon Pr...

Amazon Prime wird teurer
Bisher kostete Amazon Prime in Europa 49 Euro, im nächsten Jahr wird auf 69 Euro aufgepreist. Dazu soll n...

Zeichen von der AK
Normal ist die Arbeiterkammer für trockene Information bekannt, manchmal auch für hilfreiche. Wenn nun ab...

   






Top Klicks | Thema Tipps und Tricks | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple