WebWizard   15.7.2024 10:09    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mehr Umsatz bargeldlosWegweiser...
Geld von Amazon zurück
Viele Funktionen, wenig Käufer
Abo für Versandkosten
Peinlich beim Chatbot einkaufen
Digitales Vertrauen
Große Transportdrohne
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
Aktuell
Tipps und Tricks  14.02.2024

Kunden nicht auf Video

Kunden-Feedback im Internet erfolgt weiter eher schriftlich als per Video, zeigt eine Studie des Carson College of Business an der Washington State University.

Mehr Teilnehmer haben in Umfragen angegeben, wahrscheinlich schriftliche Komplimente oder Beschwerden über den Service in einem Restaurant per Tablet und KI zu hinterlassen. Die Möglichkeit, eine Video-Botschaft abzusetzen, schien hingegen die Bereitschaft zu einem Feedback zu verringern. Details sind im 'International Journal of Hospitality Management' nachzulesen.

Laut den Experten werden Vorgehensweisen, die nur eine geringe Selbstauskunft erfordern, besser von Kunden, die Feedback hinterlassen wollen. Dafür sei es nicht erforderlich, sehr viel identifizierbare Infos zur Verfügung zu stellen. Der leitenden Wissenschaftlerin Ruiying Cai nach könnte ein Grund dafür sein, dass Menschen der KI in diesem Bereich noch immer nicht wirklich vertrauen.

Vor dem Hintergrund des aktuellen Hypes um das Thema KI könnten viele Menschen falsche Vorstellungen von ihren Fähigkeiten haben und glauben, dass die Software viel mehr kann, als nur eine Botschaft aufzuzeichnen. Zudem fragten die Studienteilnehmer, was mit ihren Infos weiter passieren wird. Besonders groß waren diese Bedenken jedoch, wenn es darum ging, ein Video zu hinterlassen.

Im Rahmen der Studie wurden 439 Personen verschiedene Online-Szenarien gezeigt. Zuerst wurden die Teilnehmer ersucht, sich ein Restaurant vorzustellen, in dem der Service gut oder schlecht gewesen war. Im nächsten Schritt gaben sie an, wie bereit sie gewesen wären, das Bedienpersonal zu loben oder sich zu beschweren. Zur Auswahl standen ein Text oder ein Video sowie ein KI-fähiges Tablet. Es zeigte sich, dass die Teilnehmer, egal ob positiv oder negativ, eher bereit waren, ihr Feedback mittels eines Textes zu hinterlassen. Zu den Szenarien gehörte auch eine theoretisch sofortige oder spätere Belohnung für das Hinterlassen eines Feedbacks. Dabei handelte es sich um eine Ermäßigung im Ausmaß von fünf Prozent auf die aktuelle oder eine künftige Konsumation. Bei Beschwerden schien der Zeitpunkt der Honorierung keine besondere Rolle zu spielen. Das sei nicht überraschend, da Menschen dazu neigten, bei Beschwerden mehr Motivation aufzubringen. Bei der Belohnung für Lob ergab sich jedoch ein interessanter Zusammenhang: Mehr Teilnehmer entschieden sich für eine spätere Belohnung. Cai glaubt, dass bereits das Loben selbst der betroffenen Person ein gutes Gefühl verleiht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Video #Handel #Kommunikation



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Video für Amazon produzieren?
Amazon als Plattform im eCommerce kann wichtig für Händler im Internet sein. Doch die Anforderungen werde...

All-in-one: eCommerce, Social, Streaming
Die überwiegende Mehrheit der Verbraucher weltweit (86 Prozent) wünscht sich eine All-in-one-Plattform fü...

Kein eCommerce bei Tiktok
Die Video-Sharing-Plattform TikTok hat in letzter Zeit zwar einen deutlichen Aufschwung erlebt, in einem...

   






Top Klicks | Thema Tipps und Tricks | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple