WebWizard   13.4.2024 04:34    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Temu abgemahnt
Große Transportdrohne
Kunden nicht auf Video
Digital gegen Rezession
Rund läßt kaufen
Eine schlechte Bewertung kann Urteil bilden
Gendern im eCommerce nicht relevant
mehr...








50 Jahre Porsche Turbo


Aktuelle Highlights

Tarif-Inflation


 
Aktuell
Tipps und Tricks  22.11.2023

Gendern im eCommerce nicht relevant

Inklusive und gegenderte Produktbeschreibungen spielen auf Amazon kaum eine Rolle. Betrachtet wurden dabei die Infotexte der beliebtesten deutschen Produkte aus den Bereichen Buch, Beauty und Smartwatches.

Das zeigt eine Untersuchung von Iconic Sales. Fazit: Den Händlern ist das Gendern in der Ansprache ihrer Kunden auf Amazon ziemlich egal. Von 37 Produktbeschreibungen, die zu gendernde Begriffe enthalten, wurde nur in sieben konsequent gegendert. Dabei fast ausschließlich in der Kategorie Bücher. Obwohl bei Büchern am meisten gegendert wird, ist der Gesamtanteil an Gendersprache insgesamt auch in dieser Kategorie gering. 87,2 Prozent der zusätzlich untersuchten Einträge verzichteten komplett.

Mit nur einer Ausnahme wurden bei allen gegenderten Beschreibungen Paarformen genutzt. Darunter fallen Formulierungen, die sowohl die männliche als auch die weibliche Bezeichnung explizit nennen, etwa 'Lehrerinnen und Lehrer' oder Ähnliches. Die Ausnahme kommt aus dem Bereich Buch und setzt stattdessen auf Doppelpunkte zur Veranschaulichung.

Dabei spielt neben grundsätzlichen Überlegungen auch die Technik eine Rolle: Um gefunden zu werden ist ein Text so, wie er gesucht wird, wichtig. Und Kunden suchen nicht gegendert sondern in normaler deutscher Sprache. Nicht gefundene und gekaufte Produkte werden so schnell auch im Suchergebnis 'abgestraft' und weiter unten angezeigt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sprache #Gendern #Deutsch #eCommerce #Amazon #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Fit mit Smartwatch
Forscher der Southern University of Science and Technology haben ein photoakustisches Gerät zur Überwachu...

eCommerce könnte international erfolgreicher sein
Die E-Commerce Cross Border Readiness Study zeigt, dass das Potential heimischer Onlineshops im grenzüber...

Gendern ist egal
Immer weniger Arbeitnehmende legen Wert auf eine geschlechtsneutrale Sprache ihres Arbeitgebers. Demnach ...

Browsererweiterung für besseren Lesefluss
Wer die verschiedenen Versuche, die deutsche Sprache zu verändern und unlesbar zu machen, aus dem Browser...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipps und Tricks | Archiv

 
 

 


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?

Aktuell aus den Magazinen:
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!
 Auto-Treffen im Schlosspark Youngtimer, Oldtimer, Classic Tuning
 2 bis 3 Stunden Smartphone-Nutzung täglich hoch

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple