WebWizard   16.8.2022 11:59    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Marketing  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Metaverse soll werbefrei sein
Native Video statt Social Media
Viele Pfeile im Köcher erforderlich
Tweet zur Impfrate
Keine Werbung bei NetflixWegweiser...
Kontext statt Personalisierung
Persönlichere Marken
Marketing bei MetaWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

3D: Daz laden


 
Aktuell
Werbung  25.01.2021 (Archiv)

Mehr Einfluss der Influencer

Influencer-Marketingkampagnen hatten 2020 um 57 Prozent mehr Einfluss und Reichweite als im Jahr 2019. Vor allem auf Instagram und TikTok haben Kooperationen mit Stars große Reichweite.

Deswegen haben Unternehmen auch ihr Budget für diese Form von Werbung um 73 Prozent erhöht, wie ein Bericht der Marketing-Plattform Klear zeigt. 'In der Corona-Zeit sind Menschen öfter zuhause und verbringen mehr Zeit mit dem Smartphone. Damit bekommen auch ihre Social-Media-Idole mehr Aufmerksamkeit. Unternehmen können das effektiv für sich nutzen, sie müssen aber sichergehen, dass die Influencer zu ihnen passen. Besonders spannend sind Mikro-Influencer mit etwas weniger Followern, die statt einer gewöhnlichen Werbung auch Content in Form von Geschichten anbieten. Diese Form von Marketing wird auch in Zukunft sehr wichtig sein', erklärt Marketing-Experte Felix Murbach im Interview mit pressetext.

Klear hat für den Bericht eine Umfrage unter mehr als 5.000 Influencern aus den USA, Großbritannien und Deutschland durchgeführt. Gesponserte Instagram-Storys haben sich zwischen 2019 und 2020 um etwa 32 Prozent gehäuft. Die Marketing-Aktivität auf TikTok hat sich um ganze 130 Prozent erhöht. Zunehmend von Bedeutung für Influencer-Marketing ist die Generation Z im Alter zwischen 18 und 24 Jahren. Diese Zielgruppe hat zu einer Steigerung der Werbekampagnen um neun Prozent beigetragen. 34 Prozent des Marketings hat sich an sie gerichtet, was im Vergleich zu 2019 eine Steigerung von drei Prozent bedeutet.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Influencer #Social Media #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Verifizierter Misserfolg?
Verifizierte Social-Media-Konten behindern den Werbeerfolg, wie Jazlyn Dumas von der University of Maine ...

Podcast und Streaming: Influencer gehen live
Influencer-Marketing findet auf Instagram, TikTok, LinkedIn und Co statt. Plattformübergreifend dominiere...

Schnelles Geld für Generation Z
Investoren der Generation Z (Jahrgänge 1997 bis 2012) wagen höhere Risiken und nehmen aus Sicht von Anlag...

Du schaffst mehr Reichweite mit diesem Tipp!
Deine Inhalte sind gut, Deine Reichweite könnte doppelt so gut sein? Dann ist dieser Tipp basierend auf a...

Gebrechlichkeit und Mortalität
Sehr gebrechliche COVID-19-Patienten sterben drei Mal so wahrscheinlich, wie eine Studie unter Leitung de...

Kein Feed in Stories
Die Social-Media-Plattform Instagram will künftig das Teilen von Feed-Postings in Storys verbieten. In e...

Smartphones werden online gekauft
Die Corona-Pandemie hat die Online-Transformation des Smartphone-Geschäfts vorangetrieben, so das Marktfo...

Versteckte Influencer-Werbung
Drei von vier Social-Media-Influencern verstecken die Offenlegung von Werbung in ihren Postings....

Social Media-Statistiken deutscher Influencer
Die Kanäle von Youtubern und Instagrammern durchforstet das Projekt 'Nindo' von Rezo. Eine Art 'Social Bl...

Mikro-Influencer stärker
Laut einer aktuellen Studie sollten sich kleiner und mittlere Marken beim Influencer-Marketing eher auf d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Werbung | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple