WebWizard   29.6.2022 20:50    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Marketing  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Viele Pfeile im Köcher erforderlich
Tweet zur Impfrate
Keine Werbung bei NetflixWegweiser...
Kontext statt Personalisierung
Persönlichere Marken
Marketing bei MetaWegweiser...
Werbung direkt am Ohr
mehr...









Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
Aktuell
Werbung  30.12.2020 (Archiv)

Kurze Werbung wirksamer

Nur sechs Sekunden lange Online-Video-Werbung erzielt oft ein besseres Ergebnis als längere. Kürzere Anzeigen können die Popularität von Brands genauso erhöhen wie diejenigen, die dem üblichen Standard von 15 Sekunden folgen.

Dies ergibt eine Studie von Magna Global, dem IPG Media Lab und der Social-Media-Plattform Snapchat. 'In den frühen Tagen von kurzer Video-Werbung waren die Clips eher effektiv darin, Aufmerksamkeit zu erregen und weniger effektiv, Kunden zu überzeugen. Heute haben dagegen sowohl kurze als auch lange Anzeigen einen Einfluss auf den Kaufprozess. Das könnte vor allem an der zunehmenden Menge an kurzen Internet-Inhalten mit hoher Qualität liegen', heißt es in der Studie.

Die Analysten haben mehr als 7.700 US-Verbraucher herangezogen und ihnen verschiedene Video-Kampagnen mit unterschiedlicher Länge gezeigt. Danach haben sie die Wirkung der Werbung untersucht. Dabei haben sie sich vor allem darauf konzentriert, wie die Anzeigen das Verlangen, etwas zu kaufen sowie die Präferenz für eine Marke beeinflussen.

Werbung in der Länge von sechs Sekunden hat die Kaufwilligkeit um durchschnittlich fünf Prozent erhöht, während die Zahl bei 15 Sekunden langen Anzeigen nur bei vier Prozent lag. Die Brand-Präferenz hat sich bei kurzen Videos um neun Prozent gesteigert, bei längeren Inhalten um zehn Prozent.

Moderne Social-Media-Anwendungen setzen zunehmend auf Kürze. Vor allem TikTok oder auch Instagram und Snapchat mit ihren Storys vermitteln ihre Botschaften in nur wenigen Sekunden. Deswegen nehmen Anwender Videos in der Länge von 15 Sekunden sogar häufiger als lästig wahr. Den Analysten zufolge ist die Herausforderung, alle wichtigen Infos in sechs Sekunden zu packen, deutlich größer, jedoch können solche Anzeigen starke Wirkung bei Kunden zeigen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Werbung #Zeit #Studie #Werbewirkung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Display statt Facebook
Werbung auf digitalen Bildschirmen bringt deutlich mehr Mundpropaganda als Werbung auf Facebook. Der klas...

Kurze Clips von Amazon
Amazon hat ein neues Feature vorgestellt, das es Usern ermöglicht, auf Amazon Prime interaktiv kurze Cli...

Mehr Geld in Social Media
Unternehmen geben mehr Budgets für Werbemaßnahmen in Social Media frei und verschieben auch die Produktio...

Weibliche Marken
Marken mit feminin klingenden Namen haben oft mehr geschäftlichen Erfolg als Konkurrenten mit maskulinen ...

Werbespots
Werbung mit Videofilmen ist nicht nur eine Sache der Fernseh- und Kinowerbung. Auch im Internet erfreuen ...

Youtube Trueview: Studie zum Erfolg
5 Jahre hat Google bei Youtube die Werbeform 'Trueview' nun in Verwendung. Zum Jubiläum wird einer Erfolg...

Werbewirkung ist Störung
Aktuell ist wieder eine Studie aus St. Gallen unterwegs um den gedruckten Medien doch noch eine Zukunft z...

Aufmerksamkeit durch Content Marketing
Ist die Markenbildung erledigt, geht es dem AIDA-Modell der Werbewirkung darum, Aufmerksamkeit zu erreich...

Klicken oder sehen?
Werbewirkung im Internet wird immer wieder auf den Klick bezogen. Ist die Klickrate gut, glaubt sich der ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Werbung | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple