WebWizard   15.7.2024 09:36    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mehr Umsatz bargeldlosWegweiser...
Geld von Amazon zurück
Viele Funktionen, wenig Käufer
Abo für Versandkosten
Peinlich beim Chatbot einkaufen
Digitales Vertrauen
Große Transportdrohne
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
Aktuell
Aktuelles  16.12.2019 (Archiv)

Netflix muss zurückstecken

Der Streaming-Riese Netflix wird im Jahr 2020 voraussischtlich vier Mio. Abonnenten in den USA verlieren.

Das prognostiziert die US-Investmentbank Needham, die auch das Rating des Medienunternehmens herabgesetzt hat. Die düstere Vorhersage begründet die Bank vor allem mit dem relativ hohen Preis von Netflix sowie der immer größeren Menge an konkurrierenden Anbietern.

'Netflix braucht einen zweiten, billigeren Service, um mit Disney+, Apple+, Hulu, CBS All Access und Peacock mithalten zu können', schreibt die Needham-Analystin Laura Martin. Die Geschäftsbilanz von Netflix würde geringeren Einnahmen nicht standhalten, weswegen das Unternehmen etwas an seinem Geschäftsmodell ändern müsse.

Needham sieht es als Fehler von Netflix, auf Werbungen zu verzichten. Weil so die monatliche Gebühr für den Service weiterhin hoch bleibt, würde das zu einem großen Verlust an Abonnenten führen. Um den entgegenzuwirken, solle Netflix ein alternatives Angebot einführen, bei dem die Gebühren niedriger sind und Nutzer dafür Werbungen auf der Plattform sehen. Laut einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Splendig Research von Mai 2019 ist das Publikum diesem Konzept gegenüber nicht abgeneigt.

Am Ende des dritten Quartals 2019 gab Netflix an, etwas mehr als 60 Mio. Abonnenten in den USA zu haben. Dennoch ist Needham nicht die einzige Finanzinstitution, die den Streaming-Konzern herabgestuft hat. Die Citigroup setzte das Rating von Netflix in der vergangenen Woche herab. Grund dafür sei die starke Konkurrenz und die 'schwache Kostenstruktur' des Unternehmens.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Netflix #Abo #Prognose #Trends



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Netflix-Vergleich: Bis zu 30 Euro für langjährige Kunden
Die Arbeiterkammer hat in Österreich einen Vergleich mit Netflix erreicht, wo eine Preiserhöhung in 2019 ...

Netflix-Dokus kostenlos im Web
Weil die Schulen geschlossen wurden, hat sich Netflix dazu entschlossen, informative Dokumentationen in e...

Disney+ Streaming startet im März
Der Mitbewerber zu Netflix, Amazon Prime Video und ähnlichen Angeboten kommt früher als geplant nach Euro...

podimo: Netflix für Podcasts
Aufreger und Zukunftschance? Podimo macht Wirbel um den Start im deutschsprachigen Bereich ab 2020....

Netflix bekommt Probleme mit Exklusivem
Fast die Hälfte der Netflix-User in den USA kündigen ihr Abonnement, sobald Klassiker wie 'Friends' oder ...

Netflix teurer
Der beliebte Streaming-Dienst Netflix erhöht nun auch für seine deutschen, österreichischen, Schweizer ...

Erotik beliebter als Netflix oder Wikipedia
Typische Gratisangebote aus dem Rotlichtmilieu überholen bei uns schon Größen wie Instagram, Twitter oder...

Netflix wie Kabel-TV-Netz
Republikaner wollen in den USA Warnmeldungen in Streaming-Dienste wie Netflix integrieren....

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple