WebWizard   16.4.2021 16:45    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Förderung für Shops in Österreich
Kleingeld für Fake-Reviews
Ein Kaffee für Inhalte
Paypal boomt
eCommerce boomt
Stornierungen bei teurem Porto
Fake-Shops
Gutscheinkarten sind beliebte Geschenke
Click & Collect im Lockdown
eCommerce für KMUVideo im Artikel!
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

WS-V2 im Test


 
Aktuell
Aktuelles  04.03.2015 (Archiv)

5 Sekunden entscheiden

Für Konsumenten, die online einkaufen, gibt es nichts Schlimmeres als langsam ladende Webseiten - bei fünf Sekunden Wartezeit zieht es so manchen Kunden schon zur Konkurrenz.

Auf fast ein Viertel (22 Prozent) der von F5 Networks befragten Nutzer trifft dies zu. Auch der Gang zum Warenkorb wird von rund einem Drittel abgebrochen, wenn das Nutzungserlebnis nicht befriedigend ist.

'Ein guter Webauftritt ist absolut wichtig, zumal heute weit über 50 Prozent der Nutzer Webseiten über das Smartphone aufrufen - da ist die Geduld der User schnell am Ende, wenn die Seite nicht rasch lädt', berichtet Anne M. Schüller, Expertin für Kundenloyalität und Loyalitätsmarketing, im Gespräch mit pressetext. 'Unternehmen brauchen ein 'responsive design', das für mobile Geräte optimiert ist - die Strategie 'mobile first' setzt sich da immer mehr durch.'

Wenn eine Webseite nicht überzeugen kann, fällt das auch schlecht auf die Marke zurück. Ein Drittel der Kunden sagen, dass langsame Webseiten mit nicht sachdienlichen Inhalten oder solche, die Sicherheitsbedenken wecken, ihre Meinung über die Marke verschlechtern. Rund ein Viertel würde ihre negativen Erfahrungen auch mit anderen teilen, zum Beispiel über Social Media.

Mundpropaganda

'Gerade junge Menschen betrachten es fast als Bürgerpflicht, andere darüber zu informieren, welche Anbieter gut sind und von welchen man lieber die Finger lassen sollte. Es ist auch ganz selbstverständlich geworden, sich da in sozialen Netzwerken auszutoben', erklärt Schüller. 'Viele Unternehmen fragen sich 'Dürfen die das denn?', was mit einem klaren 'Ja' zu beantworten ist - auch online gibt es Meinungsfreiheit. Unternehmen sollten die Kritiker direkt ansprechen und versuchen, eine Eskalation zu vermeiden.'

Dabei ist es auch wichtig, dass das Nutzungserlebnis über alle digitalen Kanäle, von Desktop über Tablet bis hin zum Mobiltelefon, gleich ist, um frustrierte Kunden zu vermeiden. Und wenn es doch einmal Lob für ein Unternehmen gibt, rät Schüller: 'Es ist wichtig, auch Positives zu beantworten und seine Fürsprecher nicht im Web verhungern zu lassen - für Lob sollte man sich immer bedanken.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Ladezeit #Geschwindigkeit #Onlineshop #eCommerce



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Empfehlungen für Gratis-Apps
Wenn Konsumenten ein Web-Angebot oder eine App gratis bekommen haben, machen sie dafür eher Mundpropagand...

Teilende Meinungsführer
Wer sich selbst als Meinungsführer betrachtet, teilt auch öfter Nachrichtenartikel im Social Web - jedoch...

Suchmaschine und VR
Die Virtual-Reality-App 'Blippar' lässt Nutzer das Internet mithilfe der Smartphone-Kamera durchstöbern....

Leser und Ladezeiten
Nachrichten-Seiten gehören zu jenen Websites, die am langsamsten laden. Zu diesem Ergebnis kommt eine St...

Ladezeiten stören am Smartphone
Immer mehr Handy-Nutzer fühlen sich von Webseiten genervt, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind....

Website-Performance steigert das Ranking
Bei Google vorne zu stehen könnte von der Geschwindigkeit des eigenen Webservers abhängen. Doch wie optim...

Ladezeit bestimmt Kosten
Google hat seinen Quality-Score für Adwords-Anzeigen um die Ladezeit ergänzt. Werbekunden waren entsprech...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple