WebWizard   15.7.2024 10:06    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Marketing  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Amonym von Mozilla übernommen
Werbung neben Fake News
Verzicht auf Nachrichten
Werbung in Podcasts personalisieren
Unglück: Wütend in X
Abschreckende Werbetricks
Tourismus menschenleer bewerbenWegweiser...
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
Aktuell
Studien  20.07.2011 (Archiv)

Nachrichten aus dem Social Network

Für User ist Facebook zu einem der wichtigsten Nachrichtenportale geworden. Viele informieren sich mittlerweile sogar ausschließlich bei Freunden in dem Social Network über Neuigkeiten.

Das zeigt der deutsche Marktforscher Innofact auf. Diese User schlüpfen bei Facebook in die Rolle von Meinungsbildnern. Klassischen News-Seiten und Web-Medien droht durch die Informationsvermittler aber kaum Konkurrenz - im Gegenteil: Sie finden in den sozialen Netzwerken zusätzliche Verbreitungskanäle für ihre Nachrichten vor.

Facebook ist für den klassischen Online-Journalismus ein zweischneidiges Schwert. 'Viele User investieren ein sehr hohes Zeitbudget in das Portal', sagt Matthias Hallmann von Innofact im Gespräch mit pressetext. 'Dieses wird anderen Online-Medien entzogen.' Andererseits verweisen Freunde in ihren Status-Updates gerne mit Links auf externe Inhalte und explizit auf 'interessanten Content'. So führen sie traditionellen Nachrichten-Webseiten sogar neue Leser zu. Twitter ist dabei ein Paradebeispiel der 'Beschleuniger von Kommunikation'.

Mit knapp 20 Mio. ist aktuell mehr als ein Drittel der deutschen Internetnutzer bei Facebook aktiv. 27 Prozent davon widmen dem Netzwerk mindestens die Hälfte ihrer Online-Zeit, zwölf Prozent wenden sogar mehr als 70 Prozent ihres Web-Konsums für die Plattform auf. Fast jeder zweite User lässt sich hier von Freunden und Bekannten mit aktuellen Nachrichten versorgen. 26 Prozent verzichten darauf, andere Websites für die News zu besuchen und machen zur Information ausschließlich von Facebook Gebrauch. 'Das ist zwar eine Minderheit, aber ein beachtlicher Anteil', meint Hallmann. Bei knapp drei Viertel der User stellen sich dennoch positive Effekte zugunsten externer Online-Medien ein.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Social Network #Studie #Befragung #Medien #Nachrichten



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Das ist heftig. Das müssen Sie gesehen haben.
Wer das nicht gesehen hat, verpasst alles! So in etwa sehen Überschriften aus, die der 'neue Boulevard' p...

Link-Empfehlungen in Facebook
Aktuell macht Facebook gerade wieder wilde Dinge in den Newsfeeds und Timelines - meist ein Indiz für Änd...

Facebook startet Nachrichten für Seiten
Eine Nachricht konnte man bisher nur an Personen schicken, die man in Facebook gefunden hat. Künftig wird...

Social Event-App
Veranstaltungen, die in der näheren Umgebung passieren - solche Tipps sollen der Inhalt der Echtzeit-Empf...

Sex-Schule ist ein Scherz
Da berichteten die Medien - auch Qualitätsblätter - eifrig: In Wien soll eine Sex-Schule entstehen. Nur w...

Achtung: Facebook trennt Nachrichten
Links im Menü finden Facebook-User ihre Nachrichten, die mit dem Facebook-Nachrichtensystem verschickt wu...

Facebook rollt den Newsfeed aus
Der neue Newsfeed, den wir bereits seit einigen Monaten immer wieder testen konnten, wird nun für alle Us...

Computer statt Redakteure
Die klassischen Medien gerieten in den vergangenen Jahren durch technische Innovationen immer wieder unte...

Automagazine in Facebook
Wir haben schon die Automarken in Facebook bewertet, nun möchten wir auch die Magazine suchen. Ein kleine...

Haustiere erobern Facebook
Mehr als jeder zweite Haustierbesitzer teilt Informationen über die eigenen Tiere in sozialen Netzwerken....

Google verbreitet +1 schneller
Online-Riese Google hat sich mit seiner eigenen 'Gefällt mir'-Funktion '+1' im Web breit gemacht - innerh...

Facebook für Unternehmer
Am 30. Juni laden der Dialog Marketing Verband Österreich und die pressetext Nachrichtenagentur ins Arcot...

News aus Facebook statt Google
News-Aggregatoren sind dazu da, sich einen schnellen Überblick über Aktuelles verschaffen zu können. Nebe...

   






Top Klicks | Thema Studien | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple