WebWizard   15.7.2024 10:53    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mehr Umsatz bargeldlosWegweiser...
Geld von Amazon zurück
Viele Funktionen, wenig Käufer
Abo für Versandkosten
Peinlich beim Chatbot einkaufen
Digitales Vertrauen
Große Transportdrohne
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
Aktuell
eCommerce  15.02.2011 (Archiv)

Abos im App-Store bei Apple

Die Magazine haben ihn gefordert (und haben nun teilweise ein Problem mit den Konditionen). Apple bietet ihn nun auch tatsächlich an: Den Abo-Mechanismus für Apps, insbesondere Periodika und Software-Abos lassen sich damit künftig bezahlen.

Bisher war es üblich, Zeitungen oder auch Onlinegames monatlich zu bezahlen. Im App-Store kaufte man Ausgaben und musste die Kaufentscheidung damit regelmäßig wiederholen. Das Abo-Modell ändert das künftig, User können also auch dauerhaft in Geschäftsbeziehung bleiben.

Apple hat heute einen neuen Abo-Service vorgestellt, der allen Verlegern inhalte-basierter Apps wie beispielsweise Magazine, Zeitschriften, Videos, Musik etc. im App Store zur Verfügung steht. 'The Daily' hatte kürzlich als erste Zeitung den Mechanismus genutzt.

Abonnements, die innerhalb des App Stores gekauft werden, werden über das gleiche Abrechnungssystem des App Store beim Verkauf von Apps und in-App-Verkäufen, abgewickelt. Verleger bestimmen den Preis und die Laufzeit des Abonnements (wöchentlich, monatlich, alle zwei Monate, viertel-, halb- oder jährlich) und mit nur einem Klick können Kunden die Dauer des Abonnements auswählen und der - der Laufzeit des Vertrags - entsprechende Betrag (zum Beispiel wöchentlich oder monatlich) wird ihnen automatisch berechnet.

Kunden können alle ihre Abonnements auf ihrer persönlichen Account-Seite einsehen und verwalten, inklusive der Möglichkeit, automatische Verlängerungen von Abonnements zu deaktivieren. Apple übernimmt alle Zahlungsvorgänge und behält die gleichen 30 Prozent Anteil, wie bereits heute bei In-App-Käufen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#App #Apple #iTunes #Abonnement #Zahlung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Skich und Mobile-Games
Mittels neuer App ermöglicht das Start-up Skich Online-Gamern die Suche nach personalisierten Spielen....

Rekorde im App-Store
Apple hat bekannt gegeben, dass in der ersten Januarwoche ein neuer Rekord an Transaktionen im App Store ...

The Daily wird eingestellt
Am 15. Dezember erscheint die digitale Tageszeitung für Tablet-PCs ein letztes Mal. Rupert Murdochs Exper...

Financial Times nicht am iPad
Die iPhone- und iPad-Applikationen der britischen Wirtschaftszeitung Financial Times (FT) werden künftig...

FT ohne iTunes-Gebühren
Die britische Wirtschaftszeitung Financial Times (FT) wehrt sich gegen die restriktive Firmenpolitk, die ...

App-Store: Marke vor dem Aus?
Apples Anspruch auf die Marken 'App Store' und 'Appstore' ist der Konkurrenz des Technologieriesen ein Do...

Google erweitert Checkout um OnePass
Für Paid Content, also Medieninhalte gegen Geld im Internet, hat Google heute One Pass gestartet. Das set...

The Daily: iPad-Zeitung frei im Web
Der Download auf das iPad ist nur eine Möglichkeit, Murdochs 'Daily' zu konsumieren. Doch es geht auch gr...

TheDaily ist da - ein erster Test
Zeitungen haben keine Zukunft. Zumindest eine eher düstere, deshalb versuchen sich die Verlage in Alterna...

Google Store gegen Apple?
Das WSJ meldet, dass Google an einem Angebot ähnlich zu Apples Store bzw. iTunes für die Nutzer von Andro...

Print unter Druck
Der Konsum von Nachrichten hat sich schon durch das Internet zunehmend in den digitalen Bereich verlagert...

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple