WebWizard   16.4.2021 16:09    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Förderung für Shops in Österreich
Kleingeld für Fake-Reviews
Ein Kaffee für Inhalte
Paypal boomt
eCommerce boomt
Stornierungen bei teurem Porto
Fake-Shops
Gutscheinkarten sind beliebte Geschenke
Click & Collect im Lockdown
eCommerce für KMUVideo im Artikel!
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

WS-V2 im Test


 
Aktuell
eCommerce  26.08.2010 (Archiv)

Umsatz nach Produkten im Internet

Was online gekauft wird, wird häufig erhoben. Meist aber nach User (was habe ich zuletzt gekauft) oder Einheiten (wo Bücher und CDs meist die Listen anführen). Doch wie sieht es mit dem Umsatz nach Segment aus?

Das Handelsblatt hat für Deutschland nun Zahlen zum Umsatz nach Bereich herausgegeben, was auch für andere Märkte durchaus Anhaltspunkte gibt. Von den 17,5 Mrd. Euro Onlineumsatz entfallen dieser Erhebung nach...

  • 3,4 Mrd. auf Computer, Elektronik
  • 3,0 Mrd. auf Bekleidung
  • 1,0 Mrd. auf Medien
  • 0,7 Mrd. auf Auto, Motorrad
  • 0,6 Mrd. auf Medikamente
  • 0,6 Mrd. auf Büro


Spielwaren oder Lebensmittel (jeweils 0,3) liegen in den Top 10 weiter hinten. Insgesamt schieben sich die teureren Produkte aber vor die Medien, die normalerweise solche Rankings anführen. Spannend ist aber, dass sich die Bekleidung derart weit vorne in der Statistik bemerkbar macht. Und auch der Anteil der Medikamente (noch vor Bürobedarf) ist interessant.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Statistik #Umsatz #Onlinehandel



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Zielpunkt mit Hauszustellung
Ein neuer Onlineshop könnte den Onlinehandel mit Lebensmittel in Österreich durcheinander würfeln. Pfeiff...

Viele Nebenwirkungen
Die meisten Medikamente haben über 70 mögliche Nebenwirkungen. Antidepressiva und Virostatika sind beson...

Amazon verkauft gut zu Weihnachten
Eine erste Erfolgsmeldung erreicht uns zu Weihnachten von Amazon. Der Händler hat 13,7 Mio. Produkte welt...

Gratis Spiele erfolgreich
Immer mehr Anbieter von Onlinespielen machen ihre Games gratis verfügbar. Dieses Businessmodell, das vor ...

Wenig Plagiate in Onlineshops
Kunden, die bei Online-Shops im Internet Uhren erwerben, sind zum Großteil vor Plagiaten geschützt. Doch ...

Umsatz mit virtuellen Gütern
Die Umsätze mit virtuellen Gütern steigen unaufhaltsam an. Das lukrative Geschäft wird vor allem von Game...

Internetwirtschaft erfolgreicher
Eine Studie zeigt die Chancen und Trends der Wirtschaft im Internet. Und die Aussichten sind nicht die Sc...

Versand profitiert vom Internet
Die deutsche Verbraucherbefragung zum Thema Versandhandel sieht den Online-Versand in Führung. Immer mehr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple