WebWizard   26.7.2021 22:15    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Kustomer-Übernahme könnte scheitern
Amazon übernimmt UID-Formalitäten
Amazon übernimmt Metro Goldwyn MayerWegweiser...
Hässlicher Absatz unschöner Ware
Geizhals übernimmt Tarife.at
Förderung für Shops in Österreich
Kleingeld für Fake-Reviews
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Atem Mini Vergleich


 
Aktuell
Tipps und Tricks  30.06.2010 (Archiv)

Klassische Werbung zum SEM

Von Google selbst stammt eine neue Sammlung an Studien, die die Wirkungsweise von klassischer Werbung hinsichtlich der Effekte auf Adwords-Anzeigen und die Website der Kunden zeigt. Die Werkzeuge arbeiten sich gut zu, ist das Fazit.

Wenn Google höchstpersönlich das Zusammenspiel der Werkzeuge rund um das Suchmaschinen-Marketing zeigt, dann erregt das alleine schon Interesse. In zahlreichen Kampagnen wurde per Messung via Adwords und Analytics zu den Kampagnen in der Suchmaschine auch die Werbung über andere Kanäle korreliert und der Effekt dieser externen Faktoren ermittelt. Was tragen also Onlinewerbung, TV, Print etc. zum Erfolg von Adwords bei?

Viel, das ist sicher. Das war es schon vor der Studie, doch der Beleg durch Google selbst zementiert die Erfahrung von Experten. Interessant ist auch, welche Effekte die einzelnen Gattungen haben. Skaliert vom Index 100 bei einer Adwords-Kampagne ohne Begleitung ermittelte Google etwa folgende Faktoren:

  • Auto, Print - 111
  • Auto, Print/Online - 115
  • Auto, TV/Print - 119
  • Konsumgut, TV/Print/Online - 142
  • Auto, TV/Print/Online - 160
  • Auto, TV/Print/Online - 212


Die volle Bedienung über alle Mediengattungen zeigt also den stärksten Einfluss auf den Erfolg von Adwords-Anzeigen. Und insbesondere wenn Onlinewerbung ('Banner') im Einsatz war, stieg der Erfolg stark an. In allen Fällen registrierte Google verbesserte Werte für seine Adwords-Anzeigen.

Die Suche nach der Marke stieg im Kampagnenzeitraum auch wesentlich an - also nicht nur die Klicks wurden mehr, sondern auch das Interesse an der Marke und am Produkt generell. Nach Ende der klassischen Werbeaktionen ging das Suchvolumen aber auch wieder zurück.

Dabei wurde aber nicht nur auf die Menge geschaut, neben der Quantität gingen auch Qualität und damit Conversions in die Studie ein. Geringere Absprungraten, erhöhte Aufenthaltszeit auf der Website und mehr Seitenabrufe pro Besuch waren die Folge einer Kombination von Adwords mit klassischer Werbung. Das vorbereitete Interesse wirkt sich positiv auf die Besucherstruktur einer Website aus.

Die Studie 'Suchanlass Werbung' von Google enthält also spannende Zahlen und - interessant! - die Bestätigung der Wirkung von Werbung aus dem Branding-Bereich. Wer hätte gedacht, dass dieser Beweis durch Google geführt wird?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Google #Werbewirkung #Adwords #SEM #Branding #Onlinewerbung #Werbung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Google mit neuen Anzeigen
Innerhalb der Suchmaschine tut sich derzeit in der Darstellung viel. Besonders auch bei den Adwords-Anzei...

SEM: Klicks kaufen bei Google Adwords
Die Adsense-Anzeigen bei Google sind bezahlte Suchergebnisse und teilweise auch auffällig gekennzeichnet....

SEO besser als SEM, sagt eBay
Bezahlte Werbung in Suchmaschinen hat keine 'messbaren Vorteile' für Unternehmen gegenüber einer Listung ...

Studie: Shop-Header nicht ausgenutzt
The Reach Group hat eine Studie mit 100 Onlineshops gemacht und versucht herauszufinden, ob Shop-Anbieter...

Marken werden schwächer
Das Vertrauen in die Versprechungen von Marken schwindet. Der Kunde sieht sich immer seltener als König. ...

Display-Werbung
Die klassische Werbung, die man auch offline von Plakaten und TV-Spots kennt, ist im Internet als Display...

Spielt das Umfeld eine Rolle?
Wenn Werbung im Internet geschaltet wird, dann zählen Einblendungen und deren Wirkung. Die Medienmarken w...

Stimmung macht Werbung erfolgreich
Eine aktuelle Studie hat die Werbewirkung hinsichtlich der Stimmung der Rezipienten erforscht und interes...

Display funktioniert 'social' nicht
Wie es scheint, funktionieren normale Bannertypen innerhalb eines Social Networks nicht. Facebook beendet...

Werbewirkung ohne Klick
Und wieder eine Studie, die die Werbewirkung von Bannerwerbung bestätigt. Auch jene, die Transaktionen oh...

Klicks und Brand entkoppelt
Wieder eine Studie beweist, dass Klicks und der Wert von Werbung für die Marke keinen Zusammenhang haben....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipps und Tricks | Archiv

 
 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation

Aktuell aus den Magazinen:
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen
 Youtube startet mit 'Shorts' Tiktok-Konkurrenz durch Youtube
 Jetzt brauchen Junge Schutz Corona und die Gesellschaft

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple