WebWizard   30.9.2020 11:05    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

eCommerce-Plus für Lego
Kostentransparenz steigert Verkauf
Amazon löst Gaming aus TwitchWegweiser...
Steuern und Zoll auf chinesische Pakete ab 2021Wegweiser...
Amazon Prime Day 2020 erneut verschoben
mehr...









Aktuelle Highlights

After Truth


 
Aktuell
eCommerce  02.12.2009 (Archiv)

Geschenke aus dem Internet

34 Prozent der Österreicher kaufen dieses Jahr Geschenke im Internet und geben dabei im Schnitt 131 Euro aus. Zu den beliebtesten Geschenken aus dem Internet zählen Bücher, CDs, DVDs und Videos, Spielzeug und Gutscheine.

Wie die aktuelle Weihnachtsstudie von eBay.at unter 1.000 Österreichern zwischen 18 und 70 Jahren zeigt, werden 34 Prozent der Österreicher dieses Jahr Geschenke online kaufen. Ausgegeben werden dabei im Schnitt 131 Euro.

Dazu Jürgen Gangoly, Pressesprecher von eBay in Österreich: 'Günstige Preise im Internet sind für viele ein Anreiz, gerade auch zu Weihnachten online zu kaufen. Besonders beliebt sind die Angebote von gewerblichen Händlern, die eBay immer mehr als Vertriebskanal nutzen.'

Die Mehrheit der Österreicher lässt sich nicht von der wirtschaftlichen Krisenstimmung beeinflussen. Aufgrund der Krise etwas bei den Geschenken sparen werden 18,7 Prozent der Befragten, mehr ideelle Dinge werden aus diesem Grund 10,4 Prozent verschenken, 6,6 Prozent werden nur den Kindern etwas schenken. Gar keine Geschenke aufgrund der Krise machen nur 3,3 Prozent. Im Internet sitzt die Brieftasche für Weihnachtsgeschenke dieses Jahr bei drei Viertel der Befragten gleich locker wie im letzten Jahr, 9,4 Prozent wollen mehr, 14,5 Prozent weniger als im letzten Jahr ausgeben.

Geschenke, die im Internet gekauft werden, sind vor allem Bücher (47,9 Prozent), CDs, DVDs, Videos und andere Unterhaltungsmedien (41,9 Prozent), Spielzeug (26 Prozent), Gutscheine (21,5 Prozent), Produkte aus den Kategorien Computer, Foto und Handy (18,9 Prozent) und Unterhaltungselektronik (17,7 Prozent).

ebay/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Geschenke #Onlinehandel #eBay



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Advent in Österreich
Wie die Österreicher die Vorweihnachtszeit verbringen, wie der typische heimische Christbaum ausschaut un...

Gute Geschäfte im Advent
Der Handel hat mit dem Ende des letzten Einkaufssamstags erleichtert reagiert. Die Shopping-Laune ist den...

Internet Ombudsmann ist 10
Seit 10 Jahren ist der Internet Ombudsmann die erste Anlaufstelle bei allen Problemen von Konsumentinnen ...

Tauschhandel statt Konsum?
eBay-Nutzer zeigen einen starken Trend zum Online-Shopping ohne Geld. Gerade in Zeiten der Krise scheinen...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

 
 

 


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln

Aktuell aus den Magazinen:
 Corona-Besucherregistrierung Elektronische Erfassung mit Mehrwert!
 Winterreifen: Test 2020 Die besten Winterreifen dieser Saison
 Solo-Sechser erhält 6,7 Mio. Euro Jackpot geknackt beim Lotto in Österreich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Über 4 Mio. im Jackpot am Mittwoch.
 Ausfall bei Youtube? An vielen Orten ist Youtube down...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple