WebWizard   14.6.2024 18:54    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mehr Umsatz bargeldlosWegweiser...
Geld von Amazon zurück
Viele Funktionen, wenig Käufer
Abo für Versandkosten
Peinlich beim Chatbot einkaufen
Digitales Vertrauen
Temu abgemahnt
Große Transportdrohne
Kunden nicht auf Video
Digital gegen Rezession
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
Aktuell
eCommerce  10.02.2009 (Archiv)

Noca bezahlt billiger

Ein neuer Bezahldienst wurde gestartet und will es mit etablierten Größen wie Paypal aufnehmen. Das Argument für Noca ist der Preis.

Statt Transaktionskosten im Prozentbereich zu verlangen, hebt Noca nur 0,25% für Geldflüsse ein. Noca geht nicht den Weg über Kreditkarten, sondern wird an die Konten der User angebunden. Das mache den Dienst auch sicherer, heißt es - Kreditkartendaten braucht Noca damit nicht.

Noca versteht sich als 'virtueller Scheck', als Rückkanal für die Bestätigung einer Zahlung wird SMS verwendet.

Derzeit wirbt Noca mit 'zero costs for merchants' und einem 'Transact freely'. Noch ist die Registrierung aber nur für Partner in den USA möglich, die internationale Freigabe ist aber schon geplant und man kann sich bereits dafür registrieren.

Noca

Auf jeden Fall könnte Noca für etwas Wettbewerb in dem Bereich der Zahlungssysteme sorgen. Insbesondere in Europa gibt es nur wenig alternative Anbieter zu den ganz großen Onlinediensten und den über Dienstleister angebundene Banken und Kreditkarten. Das macht den eCommerce oft teuer und unflexibel. Rechnet man übliche Transaktionskosten von 3% vom Preis ab, ließe sich das als Bonus für Kunden sicher gut verkaufen in Zeiten wie diesen...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bezahldienst von Amazon.de ist gestartet
Amazon bietet seinen Bezahldienst nicht nur im eigenen Portal an. Ab sofort können auch andere Shops auf ...

Payphrase von Amazon
Amazon startet in Amerika mit einem neuen Bezahlsystem. Der Online-Händler will seinen Nutzern das Einkau...

10% mehr Klicks, 40% mehr Käufe
Checkout von Google soll den Händlern mehr Umsatz bringen - wird das Checkout-Symbol in der Werbung angez...

Bezahlung lieber klassisch
Das Käuferverhalten beim Online-Einkauf stellt sich nur langsam auf neue Methoden wie Internet-Bezahldien...

Paypal ändert Preise und Leistung
In Europa soll die Zahlung über Paypal sicherer werden - dazu unterscheidet der Anbieter künftig kaum meh...

Amazon startet Bezahldienst
Paypal bekommt Mitbewerb durch Amazon. Das neue Amazon Simple Pay erweitert die Zahlungsfunktion eines Am...

Revolution statt Paypal?
eBay hat Paypal, Google ist mit Checkout am Start und Amazon will auch bei der Bezahlung mitmischen. Nun ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple