WebWizard   26.7.2021 23:12    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Marketing  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Youtube Premieren aufwerten: Vorschau-Video
Mediennutzung bei Radio verändertWegweiser...
Zwei Drittel Cookie-genervt
Youtube mit Shopping-Erweiterungen
Neid in Anzeigen ungünstig
Marketing-Motivation
Weibliche Marken
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Atem Mini Vergleich


 
Aktuell
Studien  06.11.2008 (Archiv)

Empfohlene Marken

'Brands in Social Media' titelt eine neue Studie, die die Weiterempfehlung von Marken in sozialen Netzwerken zum Inhalt hat. Das Web 2.0 soll sich der Studie nach gut für solche Empfehlungen eignen.

Die Studie erkennt eine große Anzahl an Nennungen von Marken in Foren im Internet. Sie schließt daraus ein hohes Markenbewusstsein der Zielgruppe in Foren. Insbesondere die Autobranche soll stark vernetzt sein.

43% der Beiträge im Web 2.0 haben Marken zum Inhalt, wurde berechnet. Auch konkrete Kaufempfehlungen sind oft vertreten - im Bereich 'Food' ist jedes zweite Posting eine solche, bei Telekomprodukten noch jede dritte Meinung in den Foren.

Pro Beitrag wird von ein paar Hundert bis Zehntausend Lesern ausgegangen. Digitale Mundpropaganda erweist sich also auch in dieser Studie als wirksam - und gefährlich zugleich. Ohne kommunikative Maßnahmen gibt ein Unternehmen solche Möglichkeiten aus der Hand - denn auch ohne das Zutun der Firmen wird die Diskussion stattfinden, nur ohne Eingriffsmöglichkeit.

ethority hat per Online-Monitoring viele Foren überwacht und Postings katalogisiert. Über eine Mio. Postings wurden in einem Monat überwacht und geprüft. Auch Blogs und Twitter-Dienste wurden betrachtet.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Follower definieren unser Menü
Nutzer von sozialen Medien kopieren die Ernähungsgewohnheiten, die ihre Freunde in ihren Profilen präsent...

Empfehlungen für Gratis-Apps
Wenn Konsumenten ein Web-Angebot oder eine App gratis bekommen haben, machen sie dafür eher Mundpropagand...

Vertrauen auf Facebook?
Menschen vertrauen den sozialen Medien weniger als irgend einer anderen Kommunikationsform, wie eine Unte...

47% obszön, 60% verlinkt
Zwei neue Studien analysieren die Inhalte in Facebook. Erstere hat sich den Gehalt der Pinnwände der User...

Mundpropaganda wirkt positiv
Eine aktuelle Studie versucht herauszufinden, wie Empfehlungen wirken und an welche man sich erinnern kan...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Studien | Archiv

 
 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation

Aktuell aus den Magazinen:
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen
 Youtube startet mit 'Shorts' Tiktok-Konkurrenz durch Youtube
 Jetzt brauchen Junge Schutz Corona und die Gesellschaft

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple