WebWizard   16.6.2024 02:41    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mehr Umsatz bargeldlosWegweiser...
Geld von Amazon zurück
Viele Funktionen, wenig Käufer
Abo für Versandkosten
Peinlich beim Chatbot einkaufen
Digitales Vertrauen
Temu abgemahnt
Große Transportdrohne
Kunden nicht auf Video
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
Aktuell
eCommerce  16.05.2024

Abo für Versandkosten

Online-Händler bieten zunehmend Abos für die kostenlose Lieferung von Waren an, was beiden Seiten Vorteile bringen kann - den Händlern selbst und den Kunden.

Das jedenfalls meint Anant Balakrishnan von der University of Texas Austin. Das Arrangement sieht in Reinform vor, dass Kunden so viel kaufen können, wie sie wollen, ohne für die Versandkosten aufkommen zu müssen. In vielen Fällen gibt es aber Einschränkungen wie Mindestbestellwert oder Begrenzung auf bestimmte Produktkategorien.

Jüngster Anbieter und Konkurrent von Walmart und Amazon ist Target Circle 360. Am stärksten profitieren Händler von Kunden, die sehr viel kaufen, was auch Letzteren zugutekommt, weil sie viele Versandkosten sparen. Die Händler können sich freuen, weil ihre Gewinnspannen die Versandkosten schnell übersteigen. Wenn Kunden allerdings nur wenig kaufen und das auf viele Bestellungen verteilen, kann es für Händler eng werden.

Laut Balakrishnan ist es schwierig, von großen Einzelhändlern, die ihre Logistikdaten lieber geheim halten, Infos über Kosten und Einnahmen zu erhalten. Stattdessen hat er Computermodelle eingesetzt und analysierte 3.125 verschiedene Kombinationen von Liefervorgängen und Kundentypen. Danach bringt eine Vereinbarung, nach der alle Kunden die gleiche Abo-Gebühr für unbegrenzte kostenlose Lieferungen zahlen, 33,7 Prozent mehr Gesamtgewinn. Ein gestaffelter Plan, der für höhere Gebühren extra Vergünstigungen bietet, steigert laut der Studie den Gewinn noch einmal um 1,9 Prozent.

'Kunden, die diese Tarife abschließen, kaufen im Schnitt jedes Jahr mehr', sagt Balakrishnan. Zusätzlich zum gratis Versand könnten Einzelhändler weitere Vergünstigungen anbieten wie Zugang zu Online-Unterhaltung, exklusive Angebote oder verschiedene Rückgabeoptionen. Ist das Paket attraktiv genug, seien Kunden eher bereit, mehr zu zahlen als sie für den Versand allein ausgeben würden. So habe Amazon Prime sein Abo von 79 auf derzeit 139 Dollar pro Jahr erhöht.

Abos seien allerdings nicht für alle Einzelhändler und alle Kunden geeignet. Einige Kunden kaufen vielleicht zu wenig ein, als dass es sich für sie lohnt. Andere wiederum kaufen so häufig ein, dass es für einen kleineren Einzelhändler schädlich wäre, ihnen unbegrenzten kostenlosen Versand anzubieten. Am besten funktioniere es, wenn man den Kunden flexible Optionen anbietet, meint Balakrishnan. So könne ein Einzelhändler etwa eine Abo-Gebühr anbieten, die den Gratis-Versand einschließt, ihn aber auf eine bestimmte Anzahl von Bestellungen beschränkt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Versand #Logistik #Abo #Kosten #Handel #eCommerce



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Rückgabezeit bei Amazon verkürzt
In einigen wichtigen Kategorien bei Amazon werden künftig nur noch zwei Wochen Zeit für die Rücksendung s...

Mobiles Web kostspieliger
Der Verzicht auf einen festen Internetanschluss zugunsten des Smartphones für den Online-Zugang bedeutet ...

Preise vergleichen
Der Preisvergleich und das Suchen nach Angeboten und Aktionen über viele Händler im Vergleich ist einer d...

Keine Gratis-Rücksendung
Das Ende der kostenlosen Rücksendung im Online-Handel naht. Viele Händler von H&M bis Zara berechnen eine...

Amazon: Prime wird deutlich teuer
Nun also auch der deutschsprachige Amazon-Shop: Die Preise für das Abo von Amazon Prime ziehen auch hier ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple