WebWizard   25.5.2022 03:51    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Marketing  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Keine Werbung bei NetflixWegweiser...
Kontext statt Personalisierung
Persönlichere Marken
Marketing bei MetaWegweiser...
Werbung direkt am Ohr
Display statt Facebook
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
Aktuell
Studien  02.03.2022

Werbung direkt am Ohr

Über Kopfhörer konsumierte Werbung wirkt noch effektiver, wie Marketing-Experte On Amir von der University of California, San Diego ermittelt hat.

'Wir haben festgestellt, dass Kopfhörer ein Phänomen erzeugen, das als In-Head-Lokalisierung bezeichnet wird und den akustischen Inhalt so klingen lässt, als würde er im Kopf selbst erzeugt.' Die Inhalte würden als näher wahrgenommen, sowohl physisch als auch sozial. 'Dadurch nehmen die Zuhörer die Inhalte als wärmer wahr, sie fühlen und verhalten sich ihnen gegenüber empathischer und lassen sich leichter von ihnen überzeugen.'

Der Erkenntnis liegen fünf verschiedene Untersuchungen zugrunde, die sowohl Feldforschung als auch Online-Umfragen mit mehr als 4.000 Teilnehmern umfassen. Alle zeigen, dass Nutzer von Kopfhörern Nähe zum Sprecher verspürten, während andere Untersuchungen sich mit den Auswirkungen des Mediums auf Empathie und Überzeugung befasst haben. Zum Beispiel nutzte ein Experiment die Amazon-Mechanical-Turk-Plattform, um 1.310 Erwachsene zu finden und ihnen einen Clip von einer Mutter und ihrer Tochter vorzuspielen, die über Obdachlosigkeit sprachen. Es gab eine Lautsprecher- und eine Kopfhörergruppe.

Diejenigen, die den Clip per Kopfhörer hörten, berichteten, dass sie mehr Empathie gegenüber dem Inhalt empfanden als die Lautsprechergruppe, und dass Mutter und Tochter im Vergleich authentischer wirkten. 2022 werden die Ausgaben für US-Radiowerbung voraussichtlich 14,8 Mrd. Dollar erreichen. Die Einnahmen aus US-Podcast-Werbung werden bis 2023 auf über zweiMrd. Dollar geschätzt. 'Wenn das Ziel darin besteht, dass sich die Zuhörer dem Kommunikator nahe fühlen oder besonders von ihrer Botschaft überzeugt werden sollen, müssen Marketing-Manager in Betracht ziehen, ihre Werbung oder Botschaft in einem Medium zu platzieren, das häufig über Kopfhörer konsumiert wird, wie ein Podcast', so Forscherin Alicea Lieberman von der University of California, Los Angeles.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kopfhörer #Werbung #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kopfhörer OneOdio Fusion A70 im Test
Zum Abhören von Audio-Material braucht es gute Kopfhörer. Dass man den Ton von Videos und Podcasts auch m...

Test: Der beste Kopfhörer?
Die eierlegende Wollmilchsau unter den Kopfhörern muss alles können: Bester Sound, keine Kabel, Headset-F...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Studien | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple