WebWizard   3.8.2020 22:33    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Steuern und Zoll auf chinesische Pakete ab 2021Wegweiser...
Amazon Prime Day 2020 erneut verschoben
Kunden erlauben Lieferverzögerungen
Videostreams statt KinobesuchenWegweiser...
Amazon kürzt Affiliate-Provisionen
Mit dem Handel ins Internet gehen
mehr...









Aktuelle Highlights

Bitcoin-Zahlung


 
Aktuell
eCommerce  02.12.2019 (Archiv)

Shopping besser am PC

Beim Online-Shopping treffen Konsumenten auf ihrem PC bessere Entscheidungen als auf dem Smartphone.

Das liegt daran, dass Smartphone-Shopper von Websites weniger gut informiert werden als Kunden, die ihren Computer verwenden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der israelischen Ben-Gurion University of the Negev.

'Das Problem bei Smartphones ist nicht die Größe des Bildschirms. Tatsächlich liegt es daran, dass die mobilen Versionen von Websites die Informationen bei den Suchoptionen reduzieren. Kunden müssen deswegen länger weitersuchen. Auf dem PC bieten Websites von Anfang an mehr Informationen', meint Studienleiter Lior Fink.

Für die Studie haben die Forscher ein Experiment durchgeführt, bei dem die Teilnehmer das beste Angebot aus elf fiktionalen Hotelzimmern auswählen mussten. Eine Teilnehmergruppe suchte auf einem PC, die andere auf einem Smartphone. Auf dem Computer waren sofort acht von elf Kurzinformationen über die Hotelzimmer sichtbar, auf dem Handy dagegen nur drei. Obwohl die elf Informationen auf beiden Geräten zu finden waren, konnten die Teilnehmer sie auf dem Smartphone schneller sehen.

Es hat sich herausgestellt, dass die Studienteilnehmer auf dem Smartphone Entscheidungen trafen, die nicht ihren angegebenen Präferenzen entsprachen. Auf dem PC dagegen konnten sie deutlich genauer das Angebot finden, das ihnen am meisten zusagte. 'Die meisten E-Commerce-Anbieter passen die Präsentation ihrer Websites an das Gerät des Kunden an. Auf dem Smartphone erhöht das zwar die Sichtbarkeit, aber verringert die Informationen, die Konsumenten sehen', so Fink.

Laut den Forschern erfolgte in den USA im Jahr 2018 fast die Hälfte (47 Prozent) der Besuche in Online-Shops über das Smartphone, 36 Prozent der Käufe wurden über Handys getätigt. Am vergangenen Black Friday, also dem ersten Freitag nach Thanksgiving, gaben US-Amerikaner zwei Mrd. Dollar (1,8 Mrd. Euro) über ihre Smartphones aus. Die Forscher empfehlen Kunden, eher auf dem PC nach guten Angeboten zu suchen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Shopping #Smartphone #Computer #Studie #eCommerce



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Fake-Reviews aus dem Computer
Forscher der finnischen Aalto University haben einen Algorithmus entwickelt, der besonders glaubwürdige ...

Shopping mit neuen Methoden
Online-Shopper sind traditionellen Einkaufserlebnissen im Internet überdrüssig. Neue Wege zu beschreiten,...

Zahlung und Zustellung kritisch
Menschen, die gerne online einkaufen, werden immer flexibler, verlangen nach einem größeren Angebot an Za...

Konsumverhalten und Social Web
Soziale Medien haben keine Auswirkung auf das eigene Konsumverhalten. Das sagen jedenfalls 62 Prozent der...

Der lange Schwanz!
Chris Anderson hat einen Markt für Nischenprodukte erkannt. Mehr noch, er hat erkannt, dass sich die Wirt...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

 
 

 


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Tiktok und Microsoft Kommt die Übernahme des US-Geschäfts?
 Unerträglicher Spam Social Media in Corona-Krise
 Ab 2021: Zoll auf China-Pakete Einfuhr wird immer versteuert und verzollt
 Privacy Shield wurde beendet Datenschutz in den USA ungenügend
 Twitter-Hacker Bitcoin über bekannte Personen gefordert

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple