WebWizard   28.2.2021 01:55    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Affiliate eCommerce  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Paypal boomt
eCommerce boomt
Stornierungen bei teurem Porto
Fake-Shops
Gutscheinkarten sind beliebte Geschenke
Click & Collect im Lockdown
eCommerce für KMUVideo im Artikel!
Google Pay startet
Paypal-Gebühren nicht in Österreich
Betrug im Webshop steigt
mehr...








Speechelo Beispiele deutsch


Aktuelle Highlights

Cinebloom im Test


 
Aktuell
eCommerce  06.11.2019 (Archiv)

Kritik am Handy versus Computer

Konsumenten, die sich Online-Bewertungen zu Restaurants ansehen, messen auf Handy verfassten Kritiken weniger Wert bei als auf dem Computer geschriebenen.

Das hat eine Studie der University of Connecticut (UConn), des Boston College und der Universität Peking ergeben. Dies könnte damit zusammenhängen, dass Handy-Bewertungen zumeist schnell und unreflektiert erfolgen.

Dank Smartphones können Nutzer ständig auf Bewertungsplattformen wie TripAdvisor, Yelp oder Google zugreifen und auch direkt mobil Kritiken abgeben. Zunächst scheinen Konsumenten die Handy-Inhalte auch ebenso gut anzunehmen wie auf dem PC erstellte, so UConn-Wirtschaftsprofessor Nicholas Lurie. 'Mit dem Ausreifen der mobilen Plattform sehen sie die mobilen Bewertungen als weniger hilfreich', betont er jedoch. Das haben Auswertungen von 275.000 Bewertungen ergeben, darunter ein Datensatz von 21.026 Bewertungen durch 673 Nutzer, die sowohl Handy als auch Computer für je mindestens vier Kritiken genutzt haben.

Der in 'Marketing Science' veröffentlichten Studie zufolge haben mobile Reviews nach dem Start einer App für Nutzer zumindest ebenso Wert wie auf einem Computer verfasste, doch mit der Zeit verlieren sie aber deutlich an wahrgenommenem Wert. Insgesamt bekommen Handy-Kritiken zehn bis 40 Prozent weniger Likes von anderen Nutzern als Bewertungen, die auf Laptop oder Desktop verfasst wurden, scheinen also von Konsumenten deutlich weniger gut aufgenommen zu werden.

Denkbar scheint den Forschern zufolge, dass Handy-Reviews eher als unreflektierte Schnellschüsse wahrgenommen werden. Die Echtzeiterstellung auf mobilen Plattformen habe jedenfalls den Konsum der Inhalte durch Assoziationen zum Begriff 'mobil' und der Informationsqualität beeinflusst. 'Das Schreiben von Rezensionen kann therapeutisch wirken und Konsumenten dabei helfen, ihre Erfahrungen zu verarbeiten', schreiben die Experten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Bewertung #Kritik #Internet



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
48 Megapixel für 200 Euro?
LG Electronics hat drei neue Mittelklasse-Smartphones in seiner günstigen K-Serie angekündigt. Diese tru...

Betrügerische Navis
Gefälschte Navigations-Apps im Google Play Store imitieren Google-Maps-Funktionen und wollen an das Geld ...

Feedback für iOS-Entwickler
Das Update des Apple-Betriebssystems auf iOS 10.3 bringt für Entwickler erfreuliche Neuigkeiten: Sie müs...

Ärztebewertungen wird misstraut
Bewertungen im Web geben bei der Wahl von Ärzten oft den Ton an, doch deutlich über zwei Drittel haben An...

Kotzende Texter
Ein neues Buch sorgt für Aufregung: Die Sammlung von Postings aus Facebook wird nicht nur von den Postern...

Restaurant-Kritik wirksam
Immer öfter müssen Kunden, die schlechte Rezensionen schreiben, mit Anwaltsbriefen von betroffenen Anbiet...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

 
 

 


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV

Aktuell aus den Magazinen:
 Bild und Ton für Konferenzen Webinare und Events mit Profi-Technik machen
 Fünffachjackpot bei Lotto 6 aus 45 5 Mio. Euro am Sonntag zusätzlich im Topf
 Taxi und Fahrdienste Neue Preislisten in Wien beschlossen
 Bonus-Ziehung und Jackpot Drei Gewinnchancen diese Woche im Lotto
 Sprecher aus künstlicher Intelligenz Hörproben der KI-Stimmen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple