WebWizard   26.7.2021 21:05    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Marketing  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Youtube Premieren aufwerten: Vorschau-Video
Mediennutzung bei Radio verändertWegweiser...
Zwei Drittel Cookie-genervt
Youtube mit Shopping-Erweiterungen
Neid in Anzeigen ungünstig
Marketing-Motivation
Weibliche Marken
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Atem Mini Vergleich


 
Aktuell
Werbung  24.03.2010 (Archiv)

Stimmung macht Werbung erfolgreich

Eine aktuelle Studie hat die Werbewirkung hinsichtlich der Stimmung der Rezipienten erforscht und interessante Ergebnisse zu Tage gefördert. Nicht der Werbeträger, sondern die Stimmung der Konsumenten zählt!

Kampagnen von Ariel, Otto und Germanwings wurden geschaltet, bei 1833 Befragten dann hinsichtlich des Erfolges gemessen und dann aufgrund der Werbeumfelder und Stimmungen der Menschen analysiert. Und das Ergebnis dürfte einige Medienmacher schockieren, denn nicht das Werbeumfeld sondern die Stimmung der User hat den Erfolg ausgemacht.

Entspannung und vergnügliche Unterhaltung sind Nährboden für gute Aufmerksamkeit für die Kampagnen, wurde ermittelt. Damit ist auch der Zeitpunkt der Schaltung als Indiz für Erfolg erkannt worden: Mittwoch ist unter diesem Aspekt ein ungünstiger Zeitpunkt für Werbung, das Wochenende dagegen optimal. Und so lange das Werbemittel zur Website passt, ist auch das Umfeld egal - die Studie gibt hier keine relevanten Unterschiede an.

In gehetzter Stimmung leidet nicht nur der Kampagnenerfolg (positive Werte in der Befragung), sondern steigt auch die Ablehnung bei Werbung. Die Störung durch Werbung wird also als um so unerträglicher wahrgenommen, je unentspannter das Publikum gerade ist.

Die Studie 'Online Visions 2010' von Procter & Gamble gemeinsam mit Pilot hat auch herausgefunden, wie viel Geld im Internet in Relation zu TV in einem solchen Crossmedia-Paket für FMCGs sinnvoll einzusetzen ist. Ab 15% Anteil im Internet beginnt die Kombination TV-Web wirtschaftlich zu sein. Ab 20% Internet-Anteil ist die Gesamteffizienz gut. Aktuell wird bei Kampagnen der Internet-Anteil durchwegs zu gering angesetzt, so das Konklusio.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Werbewirkung #Unterhaltung #Umfeld #FMCG #Procter & Gamble #Studie #Statistik #Onlinewerbung #TV



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Werbewirkung mit Gesichtserkennung
Computerwissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) Media Lab haben ein neuartiges Hi...

Klicken oder sehen?
Werbewirkung im Internet wird immer wieder auf den Klick bezogen. Ist die Klickrate gut, glaubt sich der ...

Werbung wirkt - emotional?
Online-Werbung ruft bei den Besuchern von Webseiten starke emotionale Reaktionen hervor. Welche Erfolge W...

Werbung ohne Geld
Wenn Sie sich schon einmal Gedanken zu Werbung gemacht haben, dann ist oft der Geldeinsatz der limitieren...

Klassische Werbung zum SEM
Von Google selbst stammt eine neue Sammlung an Studien, die die Wirkungsweise von klassischer Werbung hin...

Aufdringliche Werbung wirkt nicht
Auf Zielgruppen zugeschnittene Online-Werbung verfehlt ihr Ziel, wenn sie zu penetrant ist. Das berichten...

Spielt das Umfeld eine Rolle?
Wenn Werbung im Internet geschaltet wird, dann zählen Einblendungen und deren Wirkung. Die Medienmarken w...

Fernsehen und Internet
Die parallele Nutzung von Fernsehen und Internet nimmt kontinuierlich zu. Immer mehr Menschen weisen ein ...

Mehr Erfolg für Kampagnen
Geringer Werbedruck verhindert erfolgreiche Kampagnen, wirtschaflich effiziente Onlinekampagnen brauchen ...

Display funktioniert 'social' nicht
Wie es scheint, funktionieren normale Bannertypen innerhalb eines Social Networks nicht. Facebook beendet...

Targeting und Umfeld gleichwertig
Bei der Schaltung von Werbung ist entweder der Ansatz, die Zielgruppe im passenden Umfeld abzuholen, oder...

Werbewirkung ohne Klick
Und wieder eine Studie, die die Werbewirkung von Bannerwerbung bestätigt. Auch jene, die Transaktionen oh...

Empfehlung für die Onlinewerbung
In klassischen Medien spekulieren Marken damit, durch die Platzierung von Werbung in großen Medienmarken ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Werbung | Archiv

 
 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation

Aktuell aus den Magazinen:
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen
 Youtube startet mit 'Shorts' Tiktok-Konkurrenz durch Youtube
 Jetzt brauchen Junge Schutz Corona und die Gesellschaft

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple