WebWizard   4.12.2022 02:04    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Marketing  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Spotify bestätigt Erfolg eigener Kampagnen
Podcasts und das Marketing
Werbefinanziertes Netflix stark eingeschränkt
Digitalisierung verschlafen
Immer mehr Mediennutzung onlineWegweiser...
West-Propaganda kommt nicht an
Metaverse soll werbefrei sein
Native Video statt Social Media
mehr...








Advent in Radstadt 2022


Aktuelle Highlights

Medizinische Sprache


 
Aktuell
Werbung  29.08.2008 (Archiv)

Internet als Werbeträger?

Das Internet wird oftmals im Zusammenhang mit response-orientierter Werbung gesehen, da durch die Messbarkeit und Interaktivität der fälschliche Eindruck entsteht, 'nur' für diesen Einsatzzweck geeignet zu sein. Hier heißt es, Ziele zu analysieren...

Als Mediengattung wie jede andere ist aber auch Werbung im Web für unterschiedlichste Zwecke einsetzbar - die Zielanalyse vorab für erfolgreiche Kampagnen also wesentlich. Damit beginnen wir eine Serie zur Onlinewerbung, die die nächsten Wochen ergänzt wird!

Die meisten Kampagnen finden im Bereich des Branding statt, dementsprechend viele Ziele orientieren sich an Erfolgsfaktoren wie Awareness, Einstellung, Kaufinteresse. Durch Befragungen lassen sich diese Ziele nach der Kampagne auf Erreichung abtesten. Doch auch Ziele wie Online-Verkäufe bzw. Adressgenerierung für Newsletter und Kundendatenbanken können online umgesetzt werden - die Erfolgsmessung hier basiert dann meist auf Tracking von Usern.

Das Internet im Mix

Wird eine Werbebotschaft über mehrere Mediengattungen verbreitet, kann man nicht nur weitere Personenkreise erreichen (so ist das TV eher in den niederen Schichten verbreitet, Print und Internet dagegen auch in den oberen Schichten). Es ermöglicht auch, den Werbedruck innerhalb einer Zielgruppe selbst zu verstärken.

Dabei kann man sich weitere Vorteile zunutze machen, die innerhalb einer Mediengattung nicht zum Tragen kommen. So kann es wirtschaftlich günstiger sein, auf eine Medienkombination zurückzugreifen. Emotional im TV und Kino vorbereitete Werbung kann dann günstig im Internet fortgeführt werden, erklärungsbedürftige Print-Kampagnen finden die Verlängerung dann im Web.

Auch als 'Rückkanal' bietet sich eine Kommunikation im Web an. Der aktuelle Einsatz des Internets kann beispielsweise aus den Zahlen von Focus gesehen werden, die gemeinsam mit dem IAB für das Internet erhoben werden. Das Potential zeigt der Zielgruppenrechner.

Auf die Stärken verschiedener Crossmedia-Kanäle in Kombination wird beispielsweise im eBook 'Werbeplaner.net' genauer eingegangen, als es hier möglich ist. Das Web spielt jedenfalls eine bedeutende Rolle im Mediamix, da es als günstiges und risikoloses Medium sowohl zur effizienten Verstärkung des Werbedrucks herangezogen werden kann, als auch zur Erreichung von Zielgruppen, die in den 'alten' Mediengattungen schon verloren gehen. Als Ziel der Wanderbewegung der Mediennutzung ist das Internet auch immer mehr das Ziel der Werbekampagnen, um die Reichweiten und Zielgruppen auch in Zukunft noch werblich abholen zu können.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Übersicht und Ziele
Die erste Werbeform im Internet ist auch heute noch die Wichtigste für das Branding und Markenwerbung mit...

Segmentierung - der klassische Ansatz
Zielgruppen definiert man seit jeher anhand von diversen Kriterien, nach denen man seine potentiellen Kun...

Kombination: Branding und Response
Abverkauf und Markenbildung ist in der Offlinewelt oft ein Gegensatz oder zumindest eine nicht zusammenge...

Onlinewerbung: Angreifbar und unbegreiflich?
Letzte Woche hat ein Gastbeitrag in der Zeitung Medianet für Verwunderung in der Onlinebranche gesorgt. D...

Gemessener Erfolg
Schon durch die Verrechnung erforderlich sind am Adserver aussagekräftige Statistiken zur Auslieferung vo...

Living La Vida Rapida
Eine Studie zeigt das Mediennutzungsverhalten bei Eltern und weist dem Internet eine hohe Bedeutung aus....

Targeting bei Onlinewerbung
Direkte Ansteuerung statt Umfeldplanung? Das Buchen von Umfeldern ist nicht die einzige Möglichkeit von K...

Schaltung einer Kampagne im Internet
Im Internet haben sich verschiedene Abrechnungsmodelle für Onlinewerbung durchgesetzt. Heute wird meist d...

Start mit Onlinewerbung
Aller Start ist... - einfach! Wer meint, dass Onlinewerbung schwer integrierbar und unübersichtlich ist o...

Focus: Wachstum im Mai
Werbespendings haben im Mai 2008 in Österreich um 6 Prozenz zugenommen. Online hat mit 23,9% das drittstä...

Werbeausgaben 2007
Fast schon zurückhaltend gibt sich die Onlinewerbung im ansonsten erfreulichen Dezember mit einem Plus vo...

Anteil der Medien am Werbevolumen
Die verschiedenen Mediengattungen sind in Österreich unterschiedlich mit Werbegeldern ausgestattet. Als P...

Werbung machen
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Werbung | Archiv

 
 

 


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple