WebWizard   18.5.2021 13:29    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Marketing  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Youtube mit Shopping-Erweiterungen
Neid in Anzeigen ungünstig
Marketing-Motivation
Weibliche Marken
Erste Bewertung zählt
Mehr Einfluss der Influencer
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

WS-V2 im Test


 
Aktuell
Studien  26.01.2007 (Archiv)

Anteil der Medien am Werbevolumen

Die verschiedenen Mediengattungen sind in Österreich unterschiedlich mit Werbegeldern ausgestattet. Als Print-lastig gilt Österreich hier und auch die Aussenwerbung verbucht in Österreich mehr als international typisch wäre. Und die Onlinewerbung?

Wir haben die aktuellsten Zahlen des Statistikers 'Focus Media Research' herangezogen und die Anteile an den Spendings in Werbung in Österreich herausgerechnet. Im nun vorliegenden Gesamtjahr 2006 ergeben sich folgende Anteile:



Nur 1,6% der Werbegelder landen also im Internet - ein großes Mißverhältnis im Gegensatz zur Mediennutzung, wie wir schon kürzlich gesehen haben.

Wieviel Werbung muss ins Internet?

Die in der Mediennutzung vergleichsweise mit geringem Zeitbudget ausgestatteten Print-Medien erhalten dagegen 58,4% der Umsätze. Auch das ehemalige Leitmedium TV ist mit 24,2% noch gut ausgestattet.



Nimmt man nur den Dezember her, ist selbst da der Anteil am Mediamix von 2,4%, den die Onlinewerbung hier schon hat, noch viel zu gering. Doch der Anteil wächst rasant - nicht nur der Vergleich des Jahres mit dem letzten Monat im Jahr zeigt dies eindrucksvoll, sondern auch das Wachstum der Onlinewerbung:



Hier wurden die Spendings 2005 mit jenen von 2006 verglichen, die angegebenen Werte entsprechen dem Wachstum in Prozent. 29,7% Wachstum hat Internetwerbung hier (im Dezember 54,3%). Außenwerbung (8,4% Wachstum - an zweiter Stelle) kann auf erfreuliche Wahlkampf-Werbung zurückblicken.

Österreich braucht also sichtlich noch eine Weile, bis wir internationale Werte erreichen. Auch wenn wir auf gutem Weg sind, einen entwickelten Werbemarkt wie in den USA oder England (wo Print von Online überholt wird) oder selbst Deutschland (die 8%-Hürde ist da greifbar und das aktuelle Wachstum bei fast 70%!) werden wir in Österreich erst in einigen Jahren haben.

Die Zahlen stammen aus den Focus Media Research Daten zu den Werbespendings in Österreich. Die Online-Spendings erhebt Focus in Kooperation mit dem IAB-Austria. Die Links hierzu finden Sie am Ende des Textes.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Onlinewerbung vor Zeitungen
Nun wurde auch in der deutschen Werbebranche ist ein historischer Wandel vollzogen: Onlinewerbung hat ers...

Werbeausgaben 2009
Die Werbespendings in Österreich 2009 zeigen ein spannendes Bild einer Entwicklung und Verschiebung am We...

Österreicher sind mehr im Internet
Mehr als Deutsche und Schweizer zumindest, sagt eine aktuelle Studie des in dieser Hinsicht unverdächtige...

Internet als Werbeträger?
Das Internet wird oftmals im Zusammenhang mit response-orientierter Werbung gesehen, da durch die Messbar...

Weltweite Werbeausgaben
Die Werbespendings, also die Gelder die in die Werbung gesteckt werden, steigen insbesondere im Internet ...

Werbeausgaben 2007
Fast schon zurückhaltend gibt sich die Onlinewerbung im ansonsten erfreulichen Dezember mit einem Plus vo...

Zahlen zur Werbung in Österreich
Die Werbeausgaben im ersten Quartal des Jahres 2007 sind von Focus Media Research nun ausgewertet worden....

4% Werbung ist Onlinewerbung
Wer die Onlinewerbung in Österreich bisher bei knapp über 2% des Anteils am Werbekuchen vermutete, wird n...

GB: Onlinewerbung überholt Print
Der IAB-UK meldet, dass die Werbung in Zeitungen mit Werbegeldern in Onlinewerbung überholt werden konnte...

Onlinewerbung überholt Privatradios
Focus Media Research hat aktuell die Februar-Spendings für Österreich bekanntgegeben. Onlinewerbung hat d...

85% mehr Werbung, 24% mehr Angestellte
Das ist die Bilanz, die der BVDW in Deutschland auf der Cebit für das vergangene Jahr präsentierte. Diese...

USA: 20% Onlinewerbung, mehr Branding
Eine aktuelle Studie für die US-Onlinewerbung 2007 sieht ein weiteres starkes Wachstum der Werbung im Int...

Wieviel Werbung muss ins Internet?
Viele Websites werden durch Onlinewerbung finanziert - die Inhalte sind damit gratis für die User, die Me...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Studien | Archiv

 
 

 


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple