<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Tatatu gegen Piraten
.eu auch für Briten
Amazon Pay startet in Österreich
Betrunkene sind gute Kunden
Beweise, dass das Packerl da ist
Kein Paypal auf eBay mehr?Wegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Tipps und Links  09.05.2018

Tatatu gegen Piraten

Hollywood-Produzent und CEO der Ambi Media Group, Andrea Iervolino, hat die Blockchain-basierte Plattform 'TaTaTu' ins Leben gerufen. Im Kampf gegen Piraterie sollen Blockchain-Technologie und Kryptowährung helfen.

Die neue Plattform verbindet Social-Media-Aktivitäten mit Entertainment-Viewing, während User Videos durch die Blockchain ansehen.

'Die meisten Geschäftsmodelle für Content-Plattformen basieren darauf, dass der Endnutzer für Inhalte bezahlt - was einen Markt für illegale Content-Monetarisierung und damit weniger Einnahmen für Content-Besitzer generiert', erklärt Iervolino. TaTaTu bietet hingegen freien Zugang zu Mainstream-Inhalten über ein Blockchain-basiertes Netzwerk und ermöglicht es Content-Rechteinhabern, jeden in der TaTaTu-Bibliothek gespeicherten Inhalt zu monetarisieren.

Durch die Kombination von beliebten Funktionen großer bestehender Plattformen und sozialer Netzwerke mit einem innovativen System, das Nutzern das Anschauen von Videos durch die Blockchain ermöglicht, ist TaTaTu eine Entertainment-Plattform, die den Content-Konsum ankurbelt. Nutzer werden für Aktivitäten mit Tokens belohnt. Diese sind einlösbar, um Filme und andere Inhalte kostenlos anzusehen. Werbetreibende zahlen zudem, wenn sie auf der Plattform Anzeigen schalten wollen.

'TaTaTu hört auf den Markt und passt sich an - gibt freien Zugang zu Inhalten und geht einen Schritt weiter, um Benutzer mit einem automatischen Monetarisierungssystem zu belohnen. Rechteinhaber können endlich aufhören, sich wegen Piraterie Sorgen zu machen. Sie werden jeden Teil des Inhalts monetarisieren, basierend auf dem effektiven Konsum und realen Ansichten, mit transparenter und in Echtzeit erfolgender Finanzberichterstattung, wobei ihre IP in der Blockchain aufgezeichnet wird', so Iervolino.

Mit einem Team von über 250 Entwicklern sowie einem globalen Blockchain-Team stellt TaTaTu eine strukturierte soziale Unterhaltungsplattform dar, auf die Nutzer ihre Freunde einfach über soziale Medien wie Facebook, Instagram, Snapchat, WhatsApp und Co einladen können. Auf TaTaTu können Videos angeschaut, hinzugefügt und mit Freunden geteilt werden. User können zudem auch mit anderen Mitgliedern chatten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Blockchain #Video #Piraterie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im Test
Es stammt aus der Serie 'Esport-Equipment' und ist ein hochwertiges Mikro insbesondere für alle, die sprachlich vertonen müssen. Ob Twitch, Youtube oder eSport ist dabei gleich, die Vorteile gelten für alle gleichermaßen.

Crypto-Mining in Chrome
Google will im Chrome Web Store künftig keine Browser-Erweiterungen mehr zulassen, die dem Schürfen von K...

Mehr Informatik für die Digination
Die WKO-Fachgruppe UBIT präsentierte die Studie zur IT in Österreich und damit neue Forderungen nach adäq...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipps und Links | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net