<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Werbung statt Zahlung
Umsätze der Tech-Giganten
Werbekennzeichnung in Youtube
Werbung bei Amazon unsichtbar?
Vision für Influencer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Tipp  11.04.2017 (Archiv)

Marketing: Follower in Instagram

Social Media ist ein durchaus umkämpftes Pflaster, nicht immer mit fairen Methoden. Wer Facebook verlässt und sich bei Instagram, Pinterest, LinkedIn und Co umsieht, braucht dafür oft neue Werkzeuge.

Was bei Twitter schon funktioniert hatte, können die Social Media-Spieler mit schwarzen Hüten (oder zumindest grauen...) nun auch dort machen. Durch Interaktion auf fremden Profilen erreicht man Aufmerksamkeit und entsprechend auch Follower der eigenen Präsenz. Likes und Abos - wie auch immer die jeweilige Plattform dazu sagt - bekommt man am leichtesten durch eigene Aktivitäten. Oder jene, die ein Bot provoziert.

Und da kommen clevere Programme ins Spiel, denen man Vorgaben machen kann und die dann anstatt der eigenen Person aktiv werden können. Diese automatisierten Follows und Likes werden bei den Netzwerken nicht gerne gesehen, deshalb ist Vorsicht und Versteckspielen angesagt, wenn man zu den Werkzeugen greift. Eine gewisse realistische Anzahl an Aktivitäten sollte man nicht überschreiten, doch selbst innerhalb der Limits lassen sich die Fan-Zahlen im deutlich dreistelligen Bereich am Tag vergrößern.

Mass Follow/Unfollow für Instagram etc.

Das interessanteste Netzwerk heute ist dazu Instagram. Durch ein Follow eines Users, dessen Backfollow und Unfollow (um innerhalb des 7500-Follower-Limits zu bleiben), werden rasch Abonnenten erzeugt. Einige User sprechen davon, dass man innerhalb von wenigen Tagen tausende Abos erzeugen kann. Vorsichtigere User nutzen das oben verlinkte Werkzeug und gehen in kleineren Schritten vor, um gefahrlos neue User zu bekommen. Und Tests bestätigen, dass hohe fünfstellige Abo-Zahlen durchaus rasch zu erreichen sind, wenn man Bots auf Follows und Likes ansetzt.

Viele der Social Media Marketer bleiben in diesem Graubereich aber nicht mit dem eigentlich zu bewerbenden Account, sondern bauen sich nur risikofreie Zweit-Accounts auf, die sie später für die eigentliche Werbung nutzen - oder für Dreiecks-Deals, um im Austausch mit einem Dritten gegenseitige Werbung für das Hauptprojekt zu machen. In jedem Fall ist der 'Geheimtipp' nicht ganz so geheim, die paar Euro für den Mass-Bot sollen schon viele erfolgreiche Instagram-User (gilt auch für Twitter, Youtube und Co, denn das Werkzeug ist auch dort aktiv) investiert haben, selbst wenn sie selten darüber sprechen...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Media #Werbung #Fans #Follower #Instagram #Werkzeuge #Marketing


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Instagram-Männer
Die menschlichen Selfie-Sticks bekommen viel zu wenig Beachtung in der Welt von Instagram. Was die Insta-...

Instagram-Diät
Immer mehr Menschen nutzen Bilder ihrer Mahlzeiten, sogenannte Foodpics, auf Instagram zum Abnehmen oder ...

Fans kaufen für Instagram?
Follower in Instagram und Twitter, Fans in Facebook, Abonnenten in Youtube: Die gefühlte Popularität im S...

Fotoverbreitung in Instagram
Wer in Instagram auffallen will, braucht andere, die die eigenen Bilder verbreiten. Einige Magazine und A...

Fakes mit falschen Angeboten
Betrüger haben vor kurzem damit begonnen, Instagram-Accounts im Namen von Fluggesellschaften zu eröffnen ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net