<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Google Tez bezahlt einfacher mobil
Teste die Geschwindigkeit mit Google
Awin/Zanox fusioniert mit Affili.netWegweiser...
Shop nicht ernst genommen
Bitcoin-Wertguthaben offline ladenWegweiser...
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
eCommerce  13.04.2016 (Archiv)

Rakete reißt Krater

Rocket Internet, die Internetfirma der Samwer-Brüder aus Deutschland, bilanziert 2015 mit 200 Mio. Verlust.

Die Startup-Holding hat die Verluste ihrer Beteiligungen als Grund für den Verlust im letzten Jahr angeführt. In dem Bereich sind hohe Sprünge in den Gewinn- und Umsatzzahlen nicht untypisch, da durch Börsegänge und andere Faktoren große Summen einmalig erzielt werden - im Jahr davor etwa über 400 Mio. Euro.

Die Relation zum Umsatz ist dabei enorm: bei rund 128 Mio. Euro (in beiden Jahren) sind Gewinn und Verlust über die Beteiligungen riesig. Im operativen Geschäft sind diese Beteiligungen auch noch nicht wirtschaftlich, alle Beteiligungen laufen nicht positiv. Erst in zwei Jahren sollen die ersten der Firmen der Gruppe überhaupt einen Gewinn aus dem regulären Geschäft beisteuern.

Zu Rocket Internet gehören Marken wie Zalando, Rocket möchte mit seinen vielen Firmen und Marken eine ähnliche Positionierung wie Amazon oder Alibaba erreichen. Dazu wurden und werden viele erfolgreiche Konzepte aus aller Welt kopiert und in Märkten ausgerollt, die von den Originalen noch nicht bearbeitet sind. Früher holte man dazu solche Projekte nach Deutschland und Europa, heute ist Rocket weltweit aktiv, insbesondere auch in noch nicht so stark entwickelten Märkten. Mit den Zukunftshoffnungen pokert Rocket Internet an der Börse und bei Investoren.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Rocket #Internet #eCommerce #Amazon #Alibaba #Bilanz #Verlust #Gewinn #Umsatz


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Krater auf der Erde
Asteroiden schlagen alles andere als regelmäßig gehäuft auf der Erde ein, wie bisher vermutet....

Alipay wird Bordell-Netzwerk
Möglichkeiten zur sozialen Interaktion in eine App zu integrieren, ist gang und gäbe - dass das aber auch...

Web-Handel in der Hand von wenigen Anbietern
Versandhandelsriese Amazon ist für fast ein Drittel des gesamten Umsatzes der Top-100-Unternehmen im deut...

Post will shöppen
Mit einem Marktplatz im Internet möchte die Post in Österreich verlorenes Terrain in neuen Bereichen wett...

Zalando Popup-Store in Wien
Im künftigen neuen Weltmuseum wird von 10. bis 12.9.2015 Zalando einziehen und einen Pop-up-Store starten...

Startups und Samwer
Die Samwer-Brüder haben den Ruf, gute Ideen anderer Unternehmen mit viel Marketing in neue Märkte zu kopi...

Visionen: Fashion Concept Car von Zalando
'Schrei vor Glück' - dies gilt nicht nur für Schuhfetischistinnen! Im März hat Zalando beim 83. Internati...

Hollywood hat Online-Film-Geschäft verschlafen
Da der klassische Filmverkauf sinkt, will Hollywoods Filmindustrie ihre Erzeugnisse stärker online verfüg...

SEO-Leaks: So optimieren Samwers
Die diversen Samwer-Gründungen und Beteiligungen sind legendär und sie basieren nicht selten auf der Kraf...

Die Reichweiten von Shops
Meedia hat sich mit dem Google Adplanner auf die Suche nach den reichweitenstärksten Shops im Web gemacht...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net