<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Werbekennzeichnung in Youtube
Werbung bei Amazon unsichtbar?
Vision für Influencer
Unilever droht Facebook
Konfigurator für Sportwagen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Werbung  14.04.2014 (Archiv)

Handel mit Traffic

Wer günstig Werbung machen will oder in Statistiken wie der ÖWA gute Zahlen zeigen muss, braucht Traffic. Händler vermitteln diesen und bringen auch mal 1000 User für ein paar Cent, wenn es sein soll.

Dann darf man zwar keine Ansprüche an die User stellen, aber immerhin ist eine riesige Menge an vorbeikommenden Usern garantiert. Will man nur User aus dem eigenen Land begrüßen, wird es teurere - mit rund 2 bis 5 Dollar ist aber auch das leistbar.

Neben den zwielichtigen Diensten im Download- und Erotikbereich gibt es dazu auch Anbieter, die sich zumindest nach außen seriös geben. Link-Vergüter, die eine kurze URL analog zu bit.ly mit Werbung als Interstitial (Zwischenseite) versehen, wissen zwar nicht, welche Links die User teilen, den Werbekunden scheint es aber egal zu sein.

adf.ly - Links vergolden und Traffic kaufen

So haben wir im Test durchaus große Medien in den Werbe-Rankings der ÖWA als Werbekunden bei adf.ly gesehen, die dort ihre Statistiken aufbessern. Rechnet man hoch, braucht es für 100.000 User aus Österreich gerade ein paar hundert Euro. Das im Monat investiert bringt eine Website dann schon weit rauf in den Ranglisten. Wirklich erkennen und sehen können das die Kunden der Seiten nicht, die große Userzahlen in den Verkaufsfoldern sehen dürfen.

Beispiel-Link - so sieht das aus!

Umgekehrt ergeben sich für all jene, die Links teilen, gute Einnahmemöglichkeiten, die sonst nicht da wären. Jeder Link, der verbreitet wird, kann ein paar Groschen abwerfen. Je nach angebotenem Dienst summiert sich das - wer etwa in Twitter und Co. ohnehin gekürzte Links nutzt, erweitert damit seine Möglichkeiten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#URL #Adresse #Web #Shortener #Kurz #Lang #Twitter #Werbung #Traffic


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Google stellt Shortlinks ein
goo.gl ist ein zu bit.ly und ow.ly vergleichbarer Dienst, der noch ein paar andere Vorteile mitbringt. Do...

ÖWA entledigt sich der Dachangebote
Als Standard für die Zählung von Reichweiten im Internet geplant, hat sich das Werkzeug nie wirklich über...

Billiger Traffic: Klicks und Einnamen fliegen
Immer häufiger trifft man auf eine Biene, wenn es darum geht, 'billig' User auf eine Website zu bekommen ...

Größer ist besser!
Sie kennen sicher die bekannten URL-Shortener wie bit.ly, die aus langen Adressen kurze machen. Alles für...

g.co zu goo.gl
Ein zweiter URL-Shortener wird von Google gestartet. Dazu hat sich Google die Adresse g.co gekauft und wi...

Die Länge macht es!
Wer in Facebook und Twitter Reaktionen erreichen will, kann sich mit den Zahlen neuester Studien mehr Int...

goo.gl kürzt die Adressen
Google hat seinen URL-Verkürzer nun freigegeben und bietet neben kurzen Adressen auch noch Statistiken fü...

Kurze Links mit Sicherheit
Kurz-URL-Dienste wie TinyURL oder bit.ly bekommen Konkurrenz von McAfee. Der Antivirenspezialist hat mit ...

Kürzer twittern
Auch bei Twitter erprobt man einen eigenen URL-Verkürzer aus. Was für die einen bit.ly ist, könnte für di...

Kurze URLs von prominenten Anbietern
Sie kennen bit.ly, kurzlink.com, tr.im, Tinyurl und die anderen 'Short-URL-Services' sicher von Twitter u...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Werbung | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net