<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Werbung statt Zahlung
Umsätze der Tech-Giganten
Werbekennzeichnung in Youtube
Werbung bei Amazon unsichtbar?
Vision für Influencer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Aktuell  14.03.2013 (Archiv)

Deutschland will Abmahn-Abzocke verhindern

Mit einem Gesetz sollen Abmahnungen als Massensendung unrentabel werden. Die Abzocke sogenannter Abmahnanwälte soll das Gesetz damit verhindern helfen.

Statt im Schnitt über 800 Euro pro Abmahnung zu erhalten, soll die maximale Forderung bei der ersten Abmahnung dann bei etwa 150 Euro liegen. Man hofft, dass das zu wenig ist, um Abzocke über Abmahnungen zu verhindern.

Insbesondere die massenweise Belangung von Urheberrechtsverstößen am Gericht vorbei war der Regierung ein Dorn im Auge. Unbedarfte User konnten so schnell um einen großen Geldbetrag erleichtert werden. Die Abmahnungen selbst sind dabei ursprünglich als Möglichkeit zur Entlastung von Gerichten eingeführt worden, schnell aber als Spielwiese unseriöser Anwälte genutzt worden. Mit oft unhaltbaren Forderungen und ausreichend Drohpotential wurden User im Internet zu Zahlungen 'gezwungen'.

Das Abmahnwesen in Deutschland hat eine besondere Berühmtheit in dieser Richtung erlangt. Nirgendwo sonst war die Mißbrauchsmöglichkeit so hoch und wurde so agressiv ausgenutzt. Vergleichbare Angebote der Justiz kennt man hier in Österreich etwa nicht.

Dass das 'Anti-Abzocker-Gesetz' auch wirklich wirkt, ist noch nicht klar. Denn mit etwas mehr Aufwand läßt sich das entgangene Geld leicht durch mehr Aussendungen wieder herein bekommen, die Plage damit noch weiter verbreitet. Man spricht von vielen Millionen Abmahnungen, die in Deutschland bereits verschickt und oft auch bezahlt wurden - der Markt ist also riesig.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Abmahnung #Deutschland #Gesetz #Gericht #Recht


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bildrechte, das Internet und Facebook...
Die rechtliche Seite von Fotos im Internet (und generell) ist nicht ganz einfach. Verschiedenste Rechte t...

Abmahnungen wegen Facebook-Verbreitung
Nun ist es also soweit, erste Abmahnungen in Deutschland aufgrund von Teilens in Facebook trudeln bei ahn...

Torrent-Abmahnungen
Jeder Torrent-Nutzer wird von Abmahn-Firmen beobachtet. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Birmingham ...

Deutschland im Zensur-Wahn
Unter den demokratischen Staaten habe Deutschland das restriktivste Jugendschutzgesetz, meinen vorsichtig...

Comic-Bilder als Profilfoto
'Ersetzt euer Profilbild in Facebook durch ein Comic-Bild aus eurer Kindheit. Ladet auch eure Freunde daz...

Abmahnung zum Lachen?
Eigentlich sind Abmahnungen in Deutschland ein ernst gemeintes aber leicht zu missbrauchendes Mittel vor ...

eBook: Hilfe für Abgemahnte
Ein deutscher Rechtsanwalt hat das Thema aufgegriffen, das jeden Internet-Anbieter in Deutschland einmal ...

Informationen für Abgemahnte
Deutschland kennt einen eigenwilligen Weg, Rechte durchzusetzen. Statt zum Gericht zu gehen, kann ein Anw...

Petition gegen Abmahner
Das Unwesen der Abmahnungen im Internet ist so vielen Deutschen mittlerweile ein Dorn im Auge, dass eine ...

Abmahnungen in Deutschland: Ende in Sicht?
Ein Gericht in Düsseldorf hat nun die immer hoch angesetzten Streitwerte auf ein Minimum reduziert und en...

Abmahnwelle in Österreich
Gegen Hotels, deren Impressum in der Website nicht vollständig angegeben sei, richtet sich eine großangel...

Neue Abmahn-Falle in Deutschland
Unternehmen in Deutschland, die unter das Handelsgesetz fallen, müssen in ihren Geschäftsbriefen (also au...

Abmahnungen - und Klagen dagegen!
Gravenreuth mahnt in Deutschland kräftig ab. 'FTP-Explorer' soll ein geschützter Name sein? Nun stellen s...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

 


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net