<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Amazon Pay startet in Österreich
Betrunkene sind gute Kunden
Beweise, dass das Packerl da ist
Kein Paypal auf eBay mehr?Wegweiser...
Übersetzungen im Web wichtig
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Tipps und Links  08.10.2012 (Archiv)

SM beeinflusst Käufe nicht

Soziale Medien haben so gut wie keinen Einfluss auf das Konsumverhalten von Online-Shoppern. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommen die Marktforscher von Forrester Research.

Sie haben festgestellt, dass lediglich ein Prozent aller Internet-Nutzer aufgrund von Informationen aus sozialen Netzwerken ein Produkt kauft. 'Wir wissen schon einige Zeit, dass Facebook für Unternehmen nicht der beste Werbekanal ist und es für die meisten auch nie sein wird. Hoffentlich können wir mit dieser Diskussion jetzt endlich aufhören', sagt Forschungsleiterin Sucharita Mulpuru.

Wie Untersuchungen belegen, verbringt ein gutes Viertel aller Amerikaner seine Online-Zeit auf Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken und rund 70 Prozent tätigen ihre Käufe im Netz. Brancheninsider kritisieren schon lange, dass man über Facebook nur schwer Marketing betreiben kann. Dass die Erfolgsquote so gering ist, haben aber nur wenige vorhergesagt.

2011 hat das Inc. Magazine einen Artikel veröffentlicht, in dem Marketingexperten soziale Netzwerke für Werbezwecke als 'sinnlos' bezeichneten. Im Frühjahr 2012 hat der Automobilhersteller General Motors angekündigt, sich von Facebook zu verabschieden. Berichten zufolge hat der Industriegigant über zehn Mio. Dollar in Werbung auf der sozialen Plattform investiert, die Erfolge blieben aber aus.

'Die Idee, dass man auf Facebook Produkte teilt und vergleicht, ist prinzipiell nicht schlecht. Dadurch kann man zum Beispiel das Markenbewusstsein steigern. Unsere Studie zeigt aber das, was viele Unternehmen schon wissen: Social Media überredet die Nutzer nicht zum Spontankauf', so Mulpuru.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#eCommerce #Einkauf #Social Media


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wegen Facebook gekündigt?
Die Angestellte Lindsey Stone ist von ihrem Arbeitsplatz auf unbestimmte Zeit suspendiert worden, nachdem...

Baut Facebook einen AdSense-Clone?
Vieles deutet darauf hin, dass Facebook sein Geschäftsmodell künftig ausbaut. Und zwar mit einem Erfolgsr...

Facebook-Seiten für Autofreunde
Facebook bietet alles, was das Herz begehrt. Auch für Autofans gibt es jede Menge Information. Wir haben ...

Geschenke von Facebook: Gift statt Fragen
Facebook geht ins Weihnachtsgeschäft und dürfte dabei im eCommerce noch Größeres vor haben. Von Altlasten...

Facebook testet Werbung für Profile
Seiten in Facebook konnten zuletzt von Werbung für Postings profitieren, also Reichweite für einzelne Bei...

Ist ein Fan-Aufbau natürlich?
Bei Facebook wie bei allen anderen Social Networks zählen Beziehungen und gute Kontakte. Bei Facebook drü...

Spam oder Werbung in Facebook?
Der neueste Test des Social Networks lässt aufhorchen, wird doch eine eiserne Regel mißachtet, um Investo...

Politiker kauft Fans
Der amerikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney wird momentan heftig kritisiert. Auch deshalb, wei...

Bezahlte Postings verspammen Social Networks
Die zwielichtige Werbeindustrie hat einen weiteren Weg gefunden, sich im Nachrichtenstrom der Social-Medi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipps und Links | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net