<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Werbung statt Zahlung
Umsätze der Tech-Giganten
Werbekennzeichnung in Youtube
Werbung bei Amazon unsichtbar?
Vision für Influencer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Werbung  21.06.2012 (Archiv)

Malware bei Werbung von Google und Facebook

Firmen, die mit Online-Werbung Geld erwirtschaften, werden von Kriminellen als Vehikel missbraucht, um Schadsoftware oder Betrügereien zu verbreiten. Auch Branchenriesen wie Google, Facebook, Twitter und Microsoft kämpfen mit dem Problem.

Um zukünftig koordiniert gegen solche Bedrohungen für die User vorgehen zu können, haben Google, Facebook, Twitter, AOL und das Interactive Advertising Bureau (IAB-USA) jetzt die 'Ads Integrity Alliance' gegründet.

Allein Google musste im vergangenen Jahr mehr als 130 Mio. Werbeeinschaltungen und 800.000 unseriöse Klienten aus seinem Online-Werbenetzwerk verbannen, weil Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen vorlagen, wie es im offiziellen Google-Blog heißt. Daraus kann abgeleitet werden, dass auch die Zahl der Disqualifikationen wegen schädlichen Inhalten recht groß sein muss. 'Alle komplexen Ökosysteme beherbergen Parasiten. Keine einzelne Firma oder Behörde kann alle Personen mit bösen Absichten im ganzen Internet fernhalten. Deshalb ist es wichtig, mit anderen Unternehmen zu arbeiten und Informationen zu tauschen', sagt der hochrangige Google-Mitarbeiter Eric Davis.

Leiter der neuen Plattform wird Maxim Weinstein von der Non-Profit-Organisation Stop Badware. Die teilnehmenden Firmen wollen künftig Informationen über Schadsoftware und Betrugsversuche in Werbeschaltungen austauschen und gemeinsame Richtlinien für den Umgang mit den Bedrohungen entwickeln.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Malware #Virus #Sicherheit #Werbung #Onlinewerbung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Böse Chrome-Erweiterungen
Zigtausende User, die Webseiten von Google besuchen, haben einen Browser verwendet, der mit Schadsoftware...

Facebook: Werbung wird teuer
Für Werbung auf Facebook müssen Unternehmen immer mehr hinblättern. Die Einführung von Handy-Anzeigen und...

Clickjacking-Event: Finden Sie heraus...
...wie viele Menschen Ihr Profil ansehen. Die alte Masche also, die per Event-App nun die neue Angriffsme...

Das Geschäftsmodell Social-Spam
Wir haben zuletzt analysiert, wie der Fake-Video-Angriff auf Facebook funktioniert. Und gezeigt, wie man ...

Sicherheit im Social Network
Wenn es um die Sicherheit im Internet geht, dann werden auch in diesem Bereich Facebook und Twitter immer...

Viagra Spam von Viagra Hersteller
Stimmt das, was ein US-Sicherheitsunternehmen herausgefunden haben will, so ist das skuril: Mehrere 100 R...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Werbung | Archiv



 
 

 


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net