<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Amazon Pay startet in Österreich
Betrunkene sind gute Kunden
Beweise, dass das Packerl da ist
Kein Paypal auf eBay mehr?Wegweiser...
Übersetzungen im Web wichtig
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Aktuelles  20.04.2012 (Archiv)

Gema gegen Youtube

Beide sehen sich als Gewinner doch die Rechteverwerter von der deutschen Gema haben ebendort einen deutlichen Zuspruch vom Richter bekommen. Und der sieht Youtube nicht als Plattform, wo User Videos einstellen.

Youtube selbst habe nämlich Mitstörerhaftung, urteilte der Richter in Deutschland und sieht das Service der Google-Tochter damit gänzlich anders als es üblich ist. Nicht der technische Anbieter einer Up- und Download-Plattform sei Google nämlich, sondern ein eigenständiger und verantwortlicher Nutznießer fremder Rechte, der dafür zahlen müsse. Die Gema forderte sogar noch mehr: Youtube hätte sogar Täterhaftung.

Im mehrjährigen Gerichtsverfahren ging es um 11 (7 gingen durch) Fälle, wo ein Video hoch geladen wurde, von der Gema beeinsprucht und von Youtube gelöscht wurde. Nach einem neuerlichen Hochladen durch User sieht nun die Gema Youtube in der Pflicht.

Ob Google in Revision geht ist nicht bekannt, der Strafrahmen bei künftigen Verstößen beträgt jedenfalls 250.000 Euro pro aufgetretenen Fall. Youtube müsse per Software sicherstellen, dass ein neuerlicher Upload unmöglich wird, ist die Forderung des Gerichts. Auch die Gema erwägt den Gang in die Instanzen.

Youtube Videos trotz Sperre sehen

Wie weit die Auseinandersetzung der Musikbranche gegen Youtube von der Realität der User entfernt ist, zeigt sich bei der Downloadrate von Plug-Ins wie Proxtube:

Proxtube für Chrome und Firefox

2 Mio. User sehen dort aktuell auch die Videos noch, die im entsprechenden Land eigentlich gesperrt wurden. Die simple Browsererweiterung gaukelt Youtube dazu einfach einen Standort in den USA vor.



Wahrer Hintergrund der gerichtlichen Auseinandersetzung wird aber in einem ausgelaufenen und nicht verlängerten Vertrag zwischen Youtube und der Gema sein. Dieser regelt die Zusammenarbeit und Zahlungen von Google für die Rechte der Inhalte. Die Gema erhofft sich aus der nun erstrittenen neuen Basis nun vermutlich bessere Karten bei der Verhandlung neuer Vereinbarungen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Urheberrecht #Copyright #Google #Youtube #Gericht


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Urheberrecht gehört reformiert
Die Provider in Österreich sehen das Grundproblem bei ACTA im veralteten Urheberrecht. Und dieses möchte ...

Pirate Bay schützt sich
Die Filesharing-Plattform 'The Pirate Bay' will sich gegen das zunehmend härter werdende internationale D...

ACTA - der erfolgreiche Protest
Am vergangenen Wochenende wurden in ganz Europa Proteste gegen ACTA organisiert. Menschen aus den untersc...

Ad Acta: Sopa für die ganze Welt
Per SOPA, einer Gesetzesinitiative rund um das Urheberrecht in den USA, sollten US-Bürger an die Kette ge...

Boykott von Sopa-Herstellern
Sopa ist 'Stop Online Piracy Act', eine umstrittene Gesetzesvorlage in den USA, die Mitteln gegen Pirater...

Wikipedia oder Piraterie
Die Diskussion um ein neues Anti-Piraterie-Gesetz in Amerika ruft Wikipedia-Gründer Jimmy Wales auf den P...

Rechte-Schwindel
Dass mit Urheberrechten Geld gemacht werden kann, kennt man als geplagter Webmaster wohl. Nun nutzen Konz...

Verdienen wie kino.to und movie2k?
Wer hat sich angesichts der hohen kolportierten Einnahmen der Download-Portale nicht gedacht, dass man da...

Hardliner beenden Filesharing nicht
Internet-Piraten nach mehreren Warnungen den Web-Zugang zu verwehren, ändert nichts an der Filesharing-Pr...

Copyright-Abgabe auf Internet?
Wenn es nach den Vorstellungen der Grünen geht, könnte dem Internetzugang das drohen, was CD-Rohlinge etw...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net