<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Keine Preisvorteile online?
Anonymisierung reicht nicht
Kalender der Marketingchancen
Mediaagenturen in der Kritik
Digitale Geschenke im Trend
mehr...








grlz #9


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Werbung  03.04.2012 (Archiv)

Nokia versucht Negativwerbung

Pünktlich zum Start des Nokia Lumia 900 hat sich das finnische Unternehmen eine aufsehenerregende PR-Kampagne einfallen lassen: Man zieht über den Mitbewerb her.

Auf der Webseite werden Probleme der Konkurrenz-Produkte, allen voran des schärfsten Mitbewerbers Apple, durch den Kakao gezogen. Namen werden keine genannt. Besucht man die Seite 'Smartphone Beta Test', so lässt sich auf den ersten Blick nicht feststellen, wer der Seiteninhaber ist, da alle Logos oder andere Hinweise schwarz übermalt wurden. Im Quellcode der Website findet sich jedoch ein Link zu Nokias offiziellem Internetauftritt.

Smartphone Betatest

Kampagnen, die nicht das eigene Produkt, sondern Probleme der Konkurrenten in den Fokus stellen, haben in den USA lange Tradition. 'Vor allem politische Negativ-Kampagnen funktionieren dort recht gut. Wichtig ist, dass sie glaubhaft sind und die Reichweite stimmt', sagt Thomas Otter, Marketing-Experte an der Frankfurter Goethe-Universität.

Es gehe bei solchen PR-Aktionen in erster Linie um Einstellungsbildung des Konsumenten. 'Zu solchen Kampagnen gibt es viele Studien. Man hat keinen Beweis gefunden, dass Negativ-Werbung nicht wirkt', betont Otter.

Sofort ins Auge sticht der Countdown, der auf einen Zeitpunkt in vier Tagen verweist: Der 6. April ist das US-Release-Datum des neuen Nokia Lumia 900. In einer Endlosschleife kann man Komiker Chris Parnell beobachten, der auf einem Bürosessel gelangweilt die Zeit bis dahin totschlägt. Drei Videos hat Nokia produziert. Dem Seher wird suggeriert Überwachungsvideos einer Konferenz dreier Personen zu sehen, die über Probleme mit ihren Smartphone-Produkte diskutieren. Thematisiert wird unter anderen das bekannte Antennenproblem des iPhone 4.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Werbung #Nokia #USA


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nokia: Fake mit Fahrrad
Der wankende finnische Mobiltelefon-Hersteller Nokia hat potenzielle Kunden mit einem Werbespot verärgert...

Nokia Österreich wird aufgelöst?
Der ehemalige Mobilfunk-Primus spürt weiterhin starken Gegenwind. Und das auch in Österreich, der Wind bl...

EM-Logo 2012
Das alternative Logo, das unabhängig von den Veranstaltern der Euro 2012 in einem Wettbewerb ermittelt wu...

MWC: Quadcores und andere mobile Technik
Der Mobile World Congress 2012 (MWC) in Barcelona hat seine Pforten geöffnet. Und es gibt zahlreiche Neuh...

Microsoft und Nokia sind wieder da!
Der Konzern aus Redmond konnte viel Lob für die weiterentwickelte Version von Windows 8 einstreifen und d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Werbung | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



911 GTS 2017



Mode für das Badezimmer



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Kommt Lada wieder? Ein westlicherer Vesta soll die Bahn nach Europa wieder öffnen.
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net