<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Werbekennzeichnung in Youtube
Werbung bei Amazon unsichtbar?
Vision für Influencer
Unilever droht Facebook
Konfigurator für Sportwagen
Handel muss online investieren
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Aktuell  30.03.2011 (Archiv)

Werbung lernt mehr vom User

Die Kontext-basierte Werbung von Google bot schon viele Möglichkeiten, jene von Facebook sogar noch die Daten aus dem Profil für ein zielgerichtetes Targeting. Doch nun geht es weiter in der Spirale um mehr Daten.

Die Privatsphäre wird weiter eingeschränkt. Und das sowohl bei Google als auch bei Facebook, den beiden größten Anbietern von solch tief gehenden Targeting-Methoden für die jeweiligen Textanzeigen. Bei Google Adsense ist das zuletzt schon eine Art Behavioral-Targeting gewesen, geht nun aber noch deutlich weiter. Facebook hingegen greift immer tiefer in die Trickkiste, um noch mehr Informationen aus dem Benutzerverhalten und den Inhalten des Profils und Netzwerkes zu ziehen und blendet nun beispielsweise auch bei Aktionen von Usern Werbung dazu bei Freunden ein.

Bleiben wir bei Letzterem. Facebook hat etwa bekannt gegeben, dass bereits 1% aller User zum Test mit einer Anzeigenform erreicht werden, die schon während des Schreibens von Nachrichten passende Werbung dazu zeigt. D.h. mit dem Schreiben ändert sich der Kontext und Facebook passt die Einblendung von Anzeigen dazu an.

Google wiederum überspringt eine Schranke, die bisher als fix galt: Werbung in Gmail lernt von den Inhalten des Posteinganges. Das neue Anzeigensystem für Gmail greift also auf die vertraulichen eMails zu, um dazu passende Werbung präsentieren zu können. Das System wird gerade verteilt, die User werden informiert und in einem Monat sollen dann die Anzeigen damit bereits ausgeliefert werden. User können das zwar unterbinden, doch die Standardeinstellung ist auf 'ein'.

Google greift dabei auf die Mechanismen der 'Priority Inbox' zu. Es geht also um Inhalte, deren Nutzung, das soziale Netzwerk (also die Empfänger und Sender) und mehr. Damit ist Google ähnlich wie Facebook in der Lage, den User deutlich stärker zu durchleuchten.

Dabei will Google die User mit passenden Angeboten und Gutscheinen locken, die man einblenden will. Gleichzeitig wird versichert, dass die Informationen, die gesammelt werden, nur innerhalb der Werbung bei Gmail verwendet werden. Logisch, oder?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Facebook #Werbung #Targeting #eMail #Social Network


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Affiliate mit Retargeting
Um den Umsatz von Online-Shops noch weiter zu steigern, wurden im Bereich Affiliate-Marketing in den verg...

Adsense Neuanmeldungen verändert
Google hat bekannt gegeben, dass der Aufnahmeprozess für neue Partner im Adsense Netzwerk verändert wurde...

Smart Pricing bei Google Adsense erklärt
Das Werbesystem ist eigentlich so einfach: Kunden bezahlen pro Klick, Webmaster bekommen Geld pro Klick. ...

Facebook-Anzeigen nach Kategorie
Wer eigene Seiten in Facebook betreibt, wurde zuletzt aufgefordert, die Kategorien der Zuordnung zu Theme...

Bessere Statistik bei Facebook
Werbekunden, die die Sponsored Stories nutzen, erfahren künftig mehr von Facebook über deren Nutzung. Der...

Gutscheine erfolgreich einsetzen
Diverse Gutscheine im Web stehen im Ruf, Anbieter auch ruinieren zu können. Doch man kann Gutscheine auch...

Traffic-Quelle Facebook
Facebook kann es in manchen Bereichen immer stärker mit Google aufnehmen, wenn es um die Mobilisierung vo...

Google mit AdChoices-Logo
Die englischsprachigen Länder werden die ersten sein, in denen Google bei den Adsense-Anzeigen statt dem ...

Google macht Adsense schneller
Dass Websites für eine bessere Position in Google schneller werden sollen, war eine Forderung von Google....

User in Facebook erreichen wird schwerer
Durch die neuesten Einschränkungen im Newsfeed verbirgt Facebook bei vielen Usern insbesondere die Nachri...

Facebook startet gesponserte Beiträge
Neben den Anzeigen im Social Network hat Facebook nun auch bei uns die gesponserten Meldungen aktiviert. ...

Google: Offers gegen GroupOn
GroupOn und LivingSocial sind Plattformen zum gemeinsamen Billigeinkauf. Coupons, die man in Gruppen im S...

Prognose: Werbung in Facebook steigt
Die Onlinewerbung soll in den nächsten Jahren vorwiegend durch den Einsatz von mehr Geld in Social Networ...

Facebook zeigt Werbekunden zu viel
Im Datenschutz ist ein Social Network grundsätzlich problematisch und heikel. Wenn Wissenschaftler nun ei...

Google: Über 2 Mrd. $ Gewinn
Und das noch dazu innerhalb eines Quartals: Google hat die Börse überrascht. Die Steigerung um ein Dritte...

Google AdSense: Erweitert und informiert
Neben der kommenden Erweiterung (derzeit 'beta') ist vor allem die Ankündigung von Google, eine Informati...

Facebook oder Google Anzeigen?
Google Adsense ist für Klick-Anzeigen bekannt, Facebook schickt sich an, hier die Nachfolge anzutreten. S...

Conversion Tracking auch bei Facebook
Das Social Network plant eine ähnliche Erfolgskontrolle, wie sie Google bei Adsense anbietet. Durch ein Z...

Adsense merkt sich die Suche
Google hat sein Adsense-Programm diese Woche erweitert. Die letzten Suchbegriffe werden künftig wie Seite...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net