<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Amazon Pay startet in Österreich
Betrunkene sind gute Kunden
Beweise, dass das Packerl da ist
Kein Paypal auf eBay mehr?Wegweiser...
Übersetzungen im Web wichtig
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
eCommerce  03.03.2011 (Archiv)

Retten Smartphones die Musik?

In Smartphones und mobilem Internet hat die Filesharing-geplagte Musikindustrie womöglich ihr höchst notwendiges Rettungsnetz gefunden.

So entpuppt sich der Mobilbereich zunehmend als jene Plattform, die den weiteren Absturz von Umsätzen aufhalten und den endgültigen Kollaps des Musikmarkts verhindern soll. Die mobilen Endgeräte der User werden das Geschäft ankurbeln und den Plattenlabels wieder zu einem kräftigen Wachstum verhelfen, prognostizieren die Marktforscher bei Juniper Research. Allerdings machen sich die Piraten auch auf den modernen Alleskönnern bereits breit.

BitTorrent-Applikationen haben etwa im Android Market längst den Weg auf die Smartphones der Anwender gefunden. Zudem lassen sich auch geklaute MP3s relativ mühelos vom PC auf mobile Geräte kopieren. Gerade mobiles Peer-to-Peer-Filesharing setzt sich nach Ansicht der Experten jedoch - wenn überhaupt - nur langsam durch. Vielmehr sind Mobile Web und Smartphones nun technologisch soweit ausgereift, um schnelle, preisgünstige, aber dennoch legale One-Click-Käufe, Abo-Modelle oder mobiles Streaming unter nutzerfreundlichen Bedingungen zu ermöglichen.

Obwohl Piraterie weiterhin eine Bedrohung für das Musikbusiness darstellen wird, können die mobilen Geräte den freien Fall der Verkäufe in dem Business abfedern. Mit dem weiteren Vormarsch der Smartphones legt auch das Geschäft im Mobile-Music-Markt kräftig zu. Ab 2015 sorgt er laut Prognose durch die Marktforscher bereits für jährliche Umsätze in Höhe von 5,5 Mrd. Dollar - ein Plus von mehr als drei Mrd. Dollar seit 2010.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Musik #Rechte #Musikindustrie #Smartphones #Download


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Spotify geht in die USA
'So schnell wie möglich' will der Online-Musikdienst Spotify in den USA endlich durchstarten. Im letzten ...

Android führt in den USA
Googles Android ist in den USA mittlerweile die am weitesten verbreitete Smartphone-Plattform. Das geht a...

Handy statt Autoschlüssel
Die Near Field Communication (NFC) mit dem Smartphone eignet sich nicht nur zum Bezahlen im Supermarkt, s...

HTC stellt neue Smartphones und Android Tablet vor
Es war eine der mit Spannung erwarteten Pressekonferenzen auf dem Mobile World Congress in Barcelona. HTC...

Das Samsung Galaxy S im Test
Als DER iPhone-Konkurrent schlechthin wurde das Samsung Galaxy S ins Rennen geworfen. Doch ist es wirklic...

Sony Ericsson X10 Mini im Test
Das Xperia X10 Mini ist nach dem X10 der zweite Wurf von Sony Ericsson mit dem Google Betriebssystem. Das...

Onlineradio im Auto
Der MP3-Player als sinnvoller Weg, die Musiksammlung auch im Auto unterwegs zur Verfügung zu haben, setzt...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net