<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Keine Preisvorteile online?
Anonymisierung reicht nicht
Kalender der Marketingchancen
Mediaagenturen in der Kritik
Digitale Geschenke im Trend
mehr...








grlz #9


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Studien  26.11.2010 (Archiv)

Google zeigt den Nutzen von Display

Dass Werbung abseits von Google insbesondere die Anzeigen und Einträge bei Google selbst positiv beeinflusst, hat nun eben diese Suchmaschine in einer Studie bewiesen.

Der Partner dabei war Volkswagen, wo man neben den Suchmaschinenaktivitäten auch noch die Werbung in TV, Print, Plakat und Online erfasst hat. Den Zusammenhang zwischen dieser Werbung und dem Ergebnis bei Google hat man dann ausgewertet.

Dabei ist der 'Share of Voice' der Suchbegriffe schon durch die Werbung stark stimuliert und beweisbar. 11% der Klicks können direkt durch unmittelbare Wirkung von Werbung festgestellt werden - also Aktivitäten direkt nach dem Konsum der Werbung.

Die Suchanfragen sind zur Laufzeit der Werbung um 42% gestiegen. Nach Ende der Kampagne pendelte sich das Niveau wieder auf 1% über dem Anfangsniveau ein. In einem anderen Beispiel einer engeren Branche (Zulieferer) war die Steigerung zur Kampagne sogar bei 112%.

Google hat auch demonstriert, dass die parallele Schaltung von Adwords-Textanzeigen analog zur Werbung in den anderen Kanälen den Nutzen maximiert: 22% mehr Besucher gingen direkt der Werbung entsprechend mehr auf die Website des Werbekunden.



Die Studie bringt den Nachweis, dass Banner und andere Display-Kanäle genutzt werden sollten, um Aktivitäten in den Suchmaschinen zu stimulieren. Dort dann kann mit den Methoden der Suchmaschine Profit daraus geschlagen werden oder vertiefende Kommunikation gestartet werden. Google hat die Details zur Studie auf die Website gestellt und bietet den gratis Download dort an.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Onlinewerbung #Google #Werbung #Suchmaschine


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Display-Werbung
Werbebanner kennen Sie sicher aus dem Web - sie waren die erste Werbeform im Internet und sind auch heute...

SEO besser als SEM, sagt eBay
Bezahlte Werbung in Suchmaschinen hat keine 'messbaren Vorteile' für Unternehmen gegenüber einer Listung ...

Google: Neue Gutscheine für Werbung
Mit neuen 50 Euro-Gutscheinen will Google bisher noch nicht aktive Firmen von Adwords überzeugen. Die Gut...

Der Klick ist es nicht!
Wenn Onlinewerbung wirkt, dann wirkt sie selten weil sie geklickt wird. Die meisten Erfolge durch Werbung...

Klickbetrug kostet Millionen
Die Online-Werbedienste bei Google, Yahoo oder Microsoft sind ein wahrer Magnet für Betrüger. Immer mehr ...

Begriffe setzen, Traffic abholen
Die höchste Kunst der SEO/SEM-Spezialisten ist es, sich eigene Begriffe zu bilden, die sonst niemand opti...

Google erlaubt Marken
Käuflich zeigt sich Google bei AdWords nun, wenn es um die Verwendung von fremden Markennamen in Anzeigen...

Werbevolumen online steigt
Deutschland hat neueste Zahlen zu den Werbeausgaben durch den BVDW erhalten. 2009 sei die Onlinewerbung u...

MyFaves: Soziales Handy-Netzwerk
Mit MyFaves startet T-Mobile nun eine Art soziales Netzwerk am Handy. Fünf persönliche Kontakte werden so...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Studien | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



Opel Crossland X



Mode für das Badezimmer



Oscar Gewinner 2017



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Kommt Lada wieder? Ein westlicherer Vesta soll die Bahn nach Europa wieder öffnen.
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net