<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Werbung mit KardashianWegweiser...
Targeting verhindert Reichweite
Instagram Business-Konto
Ohne Like keine Wohnung?
Erste Marken-TLD aktivWegweiser...
flattr plus - mehr Geld für Medien?Wegweiser...
mehr...








Bikini Contest 2016


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Aktuell  10.02.2010 (Archiv)

Medienkonzentration in Österreich

Lange Zeit galt die Medienlandschaft in Österreich international als 'wie am Balkan', doch selbst dort hat sich der Medienbereich mittlerweile gut entwickelt. Wie schaut es dabei heute in Österreich aus?

Wenn viele verschiedene unabhängige Medien auf Augenhöhe im Wettbewerb stehen, dann sind aktive und für die Demokratie so wichtige Medien die Folge. In Konkurrenz um Leser, Zuseher und Nutzer bereiten Medien Inhalte auf, decken Missstände auf und kommunizieren insgesamt neutral und unabhängig. Eine gesunde Demokratie braucht eine ebenso gesunde Medienlandschaft, das ist sicher.

Österreich hat hier scheinbar 'immer schon' eine besondere Rolle gespielt. Da wäre beispielsweise die einzigartige Position der Krone im Land, die nicht nur extrem hohe Auflagenzahlen produziert, sondern auch im Verkauf punktet. Und - das ist das, was vielerorts kritisiert wird - sie sorgt für die Meinung in der Bevölkerung, bestimmt die Politik. Macht statt Kontrollinstrument, meinen die besorgten Kritiker.


Tageszeitungen in der ÖAK (09, Auflage Kaufz.) - Krone, Kleine, Österreich, Kurier...

Anhand der Auflagenzahlen in Österreich zeigt sich bereits die Dominanz im Zeitungsbereich. Dass durch die durch die Politik erlaubte Konzentration auch andere Bereiche umfasst, ist genauso offensichtlich. Im Magazinsektor etwa ist die Medienwelt in wenigen Händen, im aktuell durch die Gesetzgebung befassten Fernsehen ist auch das wieder mehr als deutlich.


Tagesreichweite TV 12+ gesamt - % ORF, ATV, puls4

Der als staatliches Fernsehen monopolisierte ORF wird auch heute noch privilegiert, die zur Diskussion stehenden Punkte im neuen Gesetz deuten sogar auf weitere Zugeständnisse hin. Dass der Konzern mit dieser Bevorzugung nicht nur im TV dominiert, gehört ebenfalls zu der eigenartigen Medienlandschaft made in Austria. Radio war gleich mit im Paket und - was künftig noch viel schwerer wiegen wird - man wiederholt die Fehler auch im Internet.


Unique Clients (ÖWA, red. Medien, Monat, 01/10), ORF, oe24, derStandard

Online hat der ORF bereits wieder eine Stellung erreicht, die als 'abgehoben' gesehen werden kann. Und die Position ist nicht nur gefestigt, sie wird weiter ausgebaut. In einem sich entwickelnden Medienmarkt werden damit alte Probleme durch Konzentration neu aufgerollt. Statt den Markt zu unterstützen ist es sogar ein dominierender Player einer anderen Gattung, der auch hier eine bevorzugte Stellung einnehmen darf.

Wie vergleichbare Märkte aussehen müssen, wenn man dem Markt freie Entwicklungsmöglichkeiten gibt, zeigt sich bei unseren Nachbarn in Deutschland. Die Medien dort sind nicht nur in ihrer Anzahl mehr (was sich durch die Größe des Marktes erklären läßt), sondern auch näher beisammen, was Reichweiten, Chancen und Einflüsse betrifft.


Visits (IVW Deutschland, 01/10, Medien), yahoo, Pro Sieben, Bild, Spiegel, ...

Ein gesundes Spiel des Wettbewerbs sorgt da für qualitativ hochwertige Angebote, für Spezialisierung und für wirtschaftlichen Erfolg. Rechnet man die Reichweiten heimischer Medien auf den deutschen Markt um, zeigt sich auch schnell:


Visits ÖWA/Österreich hochgerechnet auf IVW/Deutschland: Auswirkung der Konzentration

Bis auf den Primus hier, der auch in Deutschland unangefochtene Nummer 1 wäre, würden alle anderen Medien in der Statistik verschwinden. So verschieden können sich benachbarte Märkte entwickeln, aber das hat sich ja auch offline schon gezeigt...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Medien #Medienkonzentration #Reichweite


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Manipulierte Radiotests?
Die kommerziellen ORF-Sender wurden offensichtlich in den Reichweitezahlen bevorzugt, die Privaten geschn...

atmedia bei Kurier
Angedockt beim Kurier, der mit Film.at und ähnlichen Websites einen ganzen Bauchladen an Homepages gesamm...

Überraschende Zahlen in der Revue
Wenn der gedruckte Mitbewerb seine Zahlen veröffentlicht, schaut man nicht mehr so genau hin. Genau nimmt...

Österreich.at: Tageszeitung und Nachrichten?
Die Tageszeitung Österreich kündigt in der Branche bereits an, dass mit 1. März 2013 eine neue Website st...

ORF, Facebook und das Gesetz
Die aktuelle Debatte rund um das ORF-Gesetz und die Aktivitäten in Facebook ist heftig, aber nicht tiefgr...

Demokratie und Medien
Der heutige Dienstag ist ein Lostag für den weiteren Verlauf der Aufstände in Ägypten und damit auch für ...

ORF bekommt sein neues Gesetz
Das 'Leitmedium' des Landes, wie es von der Regierung heute genannt wurde, bekommt ein neues Gesetz und d...

Mutloses ORF-Gesetz
Wenn die Regierung das Gesetz zu ihrem öffentlich-rechtlichen TV-Sender durch Abgeordnete der Zeitungen u...

Mechanismus zur Umverteilung
Das neue ORF-Gesetz ist ausverhandelt. Und es birgt immer noch Sprengstoff für den Mitbewerb des ORF - in...

Auto: Onlinemedien in Österreich
Durch die Integration weiterer Medien in die ÖWA wird im Februar 2010 (Zahlen für Jänner 2010) erstmals e...

Werbeausgaben 2009
Die Werbespendings in Österreich 2009 zeigen ein spannendes Bild einer Entwicklung und Verschiebung am We...

MA stellt sich neu auf
Die 'Mediaanalyse' hat sich heute bei einer Veranstaltung des Forum Mediaplanung als Grande Dame präsenti...

Zeitungen sollen sich neu erfinden
Der 'Zeit Online'-Chefredakteur fordert Mut zu kreativen Ideen und appelliert an die Zeitungen in Österre...

Breiteres Denken im Web
Als 'Katastrophen' im mathematischen Sinne beschreibt der Soziologe Niklas Luhmann ie kulturellen Umbrüc...

Forum: Ihre Meinung dazu!

albert tschallener* 13.2.2010 07:23
Gratis-Medien sind die wahre Macht
Schöne Statistik über die Print-Medienlandschaft in Österreich, doch wirklich herausragend sind die Gratis-Medien. Unangefochtene Nr. 1 in Österreich ist z.B. die Regionalmedien Austria AG mit einer A ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Ende des Targetings



Porto Österreich 2017



Wien: Classic Days



Drohnen in Österreich



Studie: Zuhause



Bass & Style



Videos: Tuning Days 2016


Honda NSX

Aktuell aus den Magazinen:
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien
 Porto in Österreich ab 2017 Portokosten steigen deutlich an
 Tuning Treffen Wien 2016 Fotos, Videos, Infos von der Hatzer Summernight
 Start-Ups zieht es nach Deutschland Mehr Geld und Förderung beschlossen
 Visitenkarte gegen Stalker Privatsphäre bei neuen Kontakten wahren!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net