<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Rabatt für Körbchengrößen
Bezahlte Blogger
SEM und SMM kostenlos testen
Handel zu wenig digital
Schleichwerbung in Instagram
70% der Apps sammeln Daten
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Studien  24.01.2010 (Archiv)

Zugriffe und Entwicklung von Social Media

Kaum ein Thema, das derzeit so gehyped wird wie soziale Netzwerke. Twitter und Facebook sind in aller Munde - doch wie sieht es mit MySpace und Co aus und wohin geht der Trend?

Nielsen hat die Dezemberzahlen an Zugriffen weltweit auf die Social Networks bekanntgegeben und erlaubt damit einen Jahresvergleich und den Vergleich der einzelnen Web 2.0-Dienste miteinander. Genau das wollen wir hier machen.

Vergleichen wir also zunächst die Anbieter miteinander anhand der härtesten verfügbaren Zahl, was die 'Visitors' bei Nielsen sind. Facebook liegt dabei in der Monatswertung bei rund 110 Mio., Myspace war im Jahr zuvor noch auf Augenhöhe, verharrt aber lt. Nielsen diesmal sogar darunter. Nur rund die Hälfte von Facebook ist bei MySpace zu erreichen.

Boom nur bei Facebook und Twitter

Twitter hingegen explodierte förmlich von 'praktisch nicht existent' in 2008 auf rund 20 Mio. Visitors im Dezember 2009. Die Kurve flachte aber zum Jahresende hin schon wieder etwas ab - eine Grenze des natürlichen Wachstums in Sicht?

Interessant, dass Xing-Konkurrent LinkedIn eine solche Barriere bei der Hälfte des Twitter-Wertes bereits hinter sich haben dürfte. Auch in diesem Segment gibt es also eine Hürde beim Wachstum, was durch die Business-Nutzung auch naheliegend scheint. Facebook ist durch die offene Zielgruppe hier wesentlich weniger eingeschränkt, was sich auch bei Xing bemerkbar machen dürfte, wenn neue Märkte erschlossen sind.

Zeit in Social Media nimmt zu

User halten sich mittlerweile im Schnitt bereits fünfeinhalb Stunden in sozialen Netzwerken auf. Das ist eine starke Steigerung zum Dezember 2008, wo noch rund 3 Stunden gemessen wurden. Und auch die gesamte Menge an Usern in Social Networks nimmt zu - nach 242 Mio. sind es nun 307 Mio. User, die überschneidungsfrei gemessen wurden.

Das Fazit: Soziale Netzwerke wachsen weiterhin, zumindest wenn sie Facebook und Twitter heißen. Die internationale Entwicklung ist hier aber schon langsam an Grenzen gestoßen, insbesondere im Business-Umfeld und dem direkten Mitbewerb der zwei Großen. Europa ist hinter der Entwicklung her hinkend, d.h. Potential ist noch vorhanden. Zumindest, wenn der Trend stärker herüberschwappt, als es bei der ersten Web 2.0-Welle rund um Blogs und Social Bookmarks war. Diese hat Europa weitgehend kalt gelassen. Wie sich bei Facebook zeigt, dürfte das diesmal so nicht gelten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Web 2.0 #Facebook #Twitter #Social Network #Soziale Netze #Social Media #Studie #Statistik


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
SM-Chefs sind selten
Geschäftsführer großer Unternehmen verzichten häufig auf ein eigenes Profil im Social Web. Sie haben dami...

Nielsen misst Facebook
Weil Reichweiten-Daten relevant für die Werbewirtschaft sind, sind natürlich auch die Social Networks und...

Digg wird ein Social Network
Von Twitter übernimmt das Social-Bookmarking-System Digg die Funktion der 'Follower'. Diese Freunde sind ...

Weniger Web, mehr Social Media
Während immer mehr Menschen auf Facebook aktiv sind, wird die private Nutzung des offenen Internets wenig...

Konzerne twittern langsamer
Twitter hat sich bei den weltgrößten Konzernen bisher nur schleppend etabliert. Der Kurznachrichtendienst...

Social Media Marketing
Wer soziale Netze im Internet professionell nutzt, wird irgendwann den Schritt vom Kontakte-Verwalten und...

Twitter wächst
Legt man die Anzahl der Tweets zugrunde, dann zwitschert es bei Twitter ordentlich: Das Wachstum ist unge...

Facebook Userzahlen
Welche Reichweite Facebook in Österreich hat und welche Soziodemografie die User ihrer Angabe nach haben,...

Facebook Relaunch 2010
Die Änderungen im Design von Facebook wurden bereits nach und nach bekannt. Einige Testuser durften das F...

Follower im Handel wertlos
Twitter-Follower haben deutlich an Wert verloren. Das trifft jedenfalls darauf zu, dass die Verfolger in ...

Videonutzung verschiebt sich in Communities
Die Social-Networking-Plattform Facebook entwickelt sich zu einem der Top-Player im heiß umkämpften Onli...

Outlook 2010 mit Social Connector
Die gerade als Beta-Version gestartete Download-Version des Office 2010 bietet auch ein neues Outlook. Un...

Social Media wächst weiter
Social Media befindet sich weiterhin auf starkem Wachstumskurs. Derzeit nutzen bereits 19 Prozent der Int...

Wachstum Social Media live!
Wollten Sie schon einmal selbst sehen, wie schnell das Social Network wächst? Das ganze auf der ganzen Er...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Studien | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net