<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Amazon Pay startet in Österreich
Betrunkene sind gute Kunden
Beweise, dass das Packerl da ist
Kein Paypal auf eBay mehr?Wegweiser...
Übersetzungen im Web wichtig
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
eCommerce  22.10.2009 (Archiv)

Grenzenlose Musik-Verwertung

Die Europäische Kommission will die grenzüberschreitende Lizenzierung von Musikstücken vereinfachen. 'Konsumenten wollen und verdienen bessere Online-Musikangebote'

Um eine entsprechende Initiative voranzutreiben, hat ein von EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes ins Leben gerufener Runder Tisch zum Onlinemusikhandel nun eine gemeinsame Absichtserklärung veröffentlicht. Darin einigen sich Vertreter der Musikindustrie sowie der Verwertungsgesellschaften und Anbietern digitaler Musikdienste wie Apple oder Amazon auf grundlegende Prinzipien, die den Nutzern in Zukunft einen europaweit einheitlichen Zugang zu Musik im Internet verschaffen sollen.

'Die europäischen Konsumenten wollen und verdienen bessere Online-Musikangebote', erklärt Kroes. Die aktuell vom Runden Tisch getroffene Einigung auf wichtige Kernprinzipien stelle einen wirklichen Fortschritt zur Erreichung dieses Ziels dar. 'Es ist das erste Mal, dass sich Vertreter aus unterschiedlichen Marktsegmenten auf eine gemeinsame Roadmap verständigen konnten. Ich begrüße die konkreten Schritte und Zusagen, die darin vereinbart worden sind und die Verfügbarkeit von Online-Musik für Verbraucher verbessern sollten', betont Kroes.

Doch nicht nur die EU-Wettbewerbskommissarin, auch die anderen am runden Tisch beteiligten Parteien, äußern sich sehr positiv über die erzielten Verhandlungsergebnisse. Der entsprechenden Pressemitteilung des Kommissariats zufolge habe etwa Apple, das gegenwärtig als klarer Marktführer im Online-Musikgeschäft gilt, angesichts der getroffenen Übereinkunft wieder neue Hoffnung geschöpft, um das Angebot seines iTunes Stores im kommenden Jahr auf mehr Konsumenten in weiteren europäischen Ländern ausdehnen zu können.

Auch beim Musiklabel EMI wird die Unterzeichnung einer gemeinsame Absichtserklärung als 'wichtiger Schritt für den künftigen Umgang mit digitalen Musikrechten in Europa' angesehen. Ähnlich zuversichtlich gibt sich auch der Online-Händler Amazon, der laut EU-Kommission im Rahmen der Einigung zugewilligt hat, nun auch die Auslieferung aller physischen Produktkategorien in allen 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zu ermöglichen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
eBay liefert Daten zum Onlinehandel
Erstmals hat der Marktplatz eBay das Online Business Barometer veröffentlicht. Das OBB soll künftig Trend...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema eCommerce | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net