<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Amazon Pay startet in Österreich
Betrunkene sind gute Kunden
Beweise, dass das Packerl da ist
Kein Paypal auf eBay mehr?Wegweiser...
Übersetzungen im Web wichtig
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Partnerprogramme  10.06.2009 (Archiv)

Pleitewelle und Partnerschaften

Die Pleitewelle im Auto-Bereich trifft den Affiliate-Bereich kaum. Doch wenn ein Konzern wie Arcandor insolvent wird, wirft das Fragen auch für Publisher in Partnerprogrammen auf.

Arcandor ist schließlich die Mutterfirma einer ganzen Reihe von Versandhäusern, die im Internet als Partnerprogramm aktiv sind. Karstadt und Quelle sind sicher die bekanntesten Marken, die auch in den Medien immer genannt werden.

Dazu kommen noch die Bereiche Walz (Babywalz) Fotoquelle, Bogner, Madeleine, HSE24 und vor Allem auch der aktuell aktive Tourismusbereich von Arcandor. In diesem sind etwa Neckermann Reisen, Bucher und Thomas Cook vertreten. Auch bei Versicherungen und Banken waren die Konzerntöchter aktiv.

Für Merchants könnte die Insolvenz einen Ausfall an künftigen Einnahmen bedeuten - aber auch eine Nichtzahlung von bereits bestätigter Werbeleistung im Partnerprogramm ist je nach Affiliate-Network denkbar. Gibt es dort keine Depotzahlungen, kann die Auszahlung von Guthaben durch die Insolvenz verhindert werden.

Medienberichten nach ist die Tourismussparte im Arcandor-Konzern von der Insolvenz nur wenig betroffen, da die eigenständige AG verschiedene Besitzer (darunter Arcandor als Mehrheitseigner) hat. Die betreuende Agentur von Neckermann, Walz und HSE24 meldet auch, dass diese Töchter nicht betroffen von der Insolvenz sind - sie werden weitergeführt und sind profitabel. Selbst insolvente Teile werden Käufer finden, die die Partner mit übernehmen wollen.

Wer als Affiliate-Partner für Arcandor-Unternehmen aktiv ist, könnte nun einfach einmal abwarten und Tee trinken - die Details werden erst mit der Zeit bekannt werden. Geld in die Bewerbung von möglicherweise nicht zahlenden Partnerprogrammen zu investieren, dürfte aber der falsche Weg sein.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neckermann geht insolvent
Nach erforderlichen Einsparungen gingen die Forderungen der Gewerkschaft dem Eigentümer von Neckermann zu...

DMM insolvent
Die Affiliate-Agentur, einige anhängende Partnerprogramme sowie das Netzwerk bessergemeinsam dürften von ...

Quelle am Ende
Die deutsche Quelle wird abgewickelt, nachdem der Bankrott nicht abzuwenden ist und ein Käufer für das Ve...

Insolvenzstatistik für Österreich
Der KSV hat die Wirtschaft in Österreich im ersten Halbjahr 2009 analysiert und das Ergebnis vorgelegt. '...

Internet ist die halbe Quelle
Das Versandhaus Quelle, das kürzlich durch die Insolvenzmeldung in den Schlagzeilen war, meldet nun erste...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Partnerprogramme | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net