<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Werbekennzeichnung in Youtube
Werbung bei Amazon unsichtbar?
Vision für Influencer
Unilever droht Facebook
Konfigurator für Sportwagen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Werbung  18.11.2008 (Archiv)

Werbung in der Krise

Rezession und Finanzkrise - Wörter in aller Munde. Gleichzeitig aber hört man von geringen Auswirkungen zumindest bei uns. Doch was bedeutet die Zeit für das Internet und das Marketing?

Spricht man mit Agenturen, Werbekunden und Medien, so sind die Antworten vielfältig und doch stimmig. Wir haben uns umgehört und das Stimmungsbild in Österreich gesammelt.

Da wäre die eine Seite von Kunden, die in schweren Zeiten alte Entscheidungen einzementiert. 'Keine Experimente in der Krise' heißt es da, keine geplanten Änderungen von dieser Seite also. Das sehen aber nur einzelne Werbekunden so.

Die große Mehrheit aller Werbenden stellt sich auf die Krise ein. Man spart dort, wo schon lange Handlungsbedarf besteht, investiert aber auch dort, wo man sich Erfolg verspricht. 'Krise ist hausgemacht', wer nicht wirbt, der stirbt - so das Credo. Die Tendenz hier ist ganz klar: Die alten Mediengattungen müssen mit teils empfindlichen Einbußen rechnen, Online kann stark dazu gewinnen.

Und dann gibt es noch den Extremfall - 'alles auf eine Karte.' Es gibt Werbekunden, die durch die Krise erst zu großen Schritten motiviert wurden und dann gleich den großen Sprung wagen. Statt TV und Print nur noch Onlinewerbung heißt es da. Messbarkeit, Reichweite, Preiswürdigkeit sind Schlagworte die dabei.

Der Trend, sieht man von den Extrempositionen ab, geht also richtung Internet. Das Wachstum werde massiv zweistellig, Österreich macht 2009 endlich den Aufholprozess durch, der uns derzeit international auf vergleichbare Märkte fehlt. Wir sind gut mit dem Medium ausgestattet, die Werbewirtschaft zieht endlich nach. Eine Krise, die Mut zur Veränderung schafft, könnte die Onlinewerbung jetzt ins aktuelle Jahrtausend bringen - das immerhin schon acht Jahre alt ist. Und das, obwohl alle Befragten einhellig der Meinung sind, die Krise gar noch nicht (viele meinten: auch nicht werden) real zu spüren...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Marketing im Internet erklärt
Immer noch sind viele Unternehmen von den Hypes getrieben, wenn es um Marketing im Internet geht. Sie rea...

Rezession erreicht Österreich
Zumindest die Prognose der Nationalbank wurde auf ein 0,3%-Schrumpfen zurückgestutzt. 2010 soll es dann w...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Werbung | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net