<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Werbekennzeichnung in Youtube
Werbung bei Amazon unsichtbar?
Vision für Influencer
Unilever droht Facebook
Konfigurator für Sportwagen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Studien  12.08.2008 (Archiv)

Medien, die in Kampagnen wirken

Man nehme eine Kampagne, die mehr als nur eine Mediengattung nutzt. Und natürlich das Internet. Und dann finde man heraus, welches Medium welchen Beitrag zum Ergebnis liefert. Dieses Experiment wurde nun in Deutschland gemacht.

G+J hat genau das gemacht und herausgefunden, was der Anteil des Internet in einer Kampagne in mehreren Medien war. TV, Print und Online war Teil der Befragung. 4000 Personen wurden vierteljährlich befragt, so kamen in den letzten Jahren 44.000 Interviews zustande. TNS und weitere Marktforscher waren an der Analyse beteiligt.

Erfahren wurde dabei, welche Medien der Proband nutzt und wo er Werbemittelkontakte hatte. Die Effekte auf die Marken lassen dann Rückschlüsse auf die Effizienz der Werbung in den diversen Kanälen zu.

Einige Beispiele konnten so nun präsentiert werden. Etwa eine Auto-Kampagne, die in der weiblichen Zielgruppe wirken musste. Die Ergebnisse waren durchwegs positiv, auch wenn die Online-Kontakte die stärksten Einflüsse auf die Awareness hatten. Auch die Sympathie wurde online am stärksten gewonnen.

Onliner haben auch mehr Werbemittelkontakte in anderen Medien. Sie sind also insgesamt stärkere Mediennutzer. Diese Erkenntnis könnte im Cross-Media-Bereich interessant sein. Und so ist es auch erfreulich, dass die Mix-Kombinationen mit Online zu den erfolgreichsten aller Varianten zählen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Studien | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net