<StartseiteWerbungeCommerceVerzeichnis?

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Werbekennzeichnung in Youtube
Werbung bei Amazon unsichtbar?
Vision für Influencer
Unilever droht Facebook
Konfigurator für Sportwagen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Aktuell  05.09.2007 (Archiv)

Reichweiten und Onlinewerbung

FMP und IAB luden zu einer Fachveranstaltung anläßlich der verfügbaren Reichweitendaten für das österreichische Internet. Vertreter von ÖWA, IAB, Medien und Agenturen diskutierten am Podium über die Folgen von ÖWA+ und die nächsten Schritte.

Einigkeit herrschte am Podium über die Unterrepräsentierung der Onlinewerbung im Mediamix, von einem Mißverhältnis von 1:10 wurde gesprochen. Genauso einig war man sich aufgrund internationaler Erfahrungen, dass geprüfte und vergleichbare Reichweitendaten dem Markt auf die Sprünge helfen - auch wenn Österreich hier schon traditionell hinterherhinkt.

   
Die neuen ÖWA+ Daten wurden von den Agenturen als positiv bewertet, nur die Detailtiefe, Transparenz und die Menge an ausgewiesenen Medien wurde kritisiert. In diese Richtung zielten auch die Fragen von Vermarktern und Medienvertretern, die hier keine positive Entwicklung erkennen. Als Vorbild fungierte die deutsche AGOF, die gleichzeitig auch die methodische Vorlage bildet. ÖWA+ basiert in weiten Teilen auf einem vereinfachten Modell der AGOF.

Auch wenn ein Medienvertreter Reichweitenstudien insgesamt als unnötig darstellte 'weil er seine User aufgrund des Umfeldes das sie lesen' kenne, war die grundsätzlich positive Stimmung zu innerhalb der Mediengattung und zwischen den Mediengattungen vergleichbare Zahlen gegeben. Neben Gemius ist die ÖWA dabei ein möglicher Lieferant an Zahlenmaterial für die Branche, um der Onlinewerbung mehr Gewicht zu geben.

Das FMP und der IAB haben es bei der Podimsdiskussion geschafft, diese Botschaft auch außerhalb der eingeschworenen Online-Community zu vermitteln, wie sich aus den Statements der Veranstalter ablesen lassen hat. Aus dem Titel der Veranstaltung - 'Dem Internet-User auf der Spur' - wurde ein erfolgreiches 'Dem Offline-Mediaplaner auf der Spur.'

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mediadaten für Deutschland, Österreich und Schweiz
Die in ihren Ländern messenden Organisationen haben sich zu einer gemeinsamen Website durchgerungen, die ...

MA stellt sich neu auf
Die 'Mediaanalyse' hat sich heute bei einer Veranstaltung des Forum Mediaplanung als Grande Dame präsenti...

Gemius gewinnt
Ein Land nach dem anderen wird von Gemius erobert: Die Marktforscher dominieren in der Reichweitenforschu...

Start mit Onlinewerbung
Aller Start ist... - einfach! Wer meint, dass Onlinewerbung schwer integrierbar und unübersichtlich ist o...

ÖWA im November 2007
Die neuesten Daten zeigen wieder beachtliche Zugriffszahlen unter denen in der ÖWA gemessenen Online-Medi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net